Image Image Image Image

Live Stream & Live Ticker zum Apple Event auf Weblogit

Live Stream & Live Ticker zum Apple Event auf Weblogit

Ihr könnt auch dieses Mal wieder live dabei sein, wenn Apple-Chef Tim Cook die Ärmel seines Hemds hochkrempelt und neue Produkte vorstellt. Morgen, Donnerstag 16. Oktober, steigt die nächste große Apple-Party in Cupertino an der Westküste der USA. Punkt 19 Uhr deutscher Zeit geht es los. Und auch wir sind natürlich wieder dabei und halten euch mit allen wichtigen und interessanten Informationen auf dem Laufenden.

Wer möchte, kann das Apple Event entweder über einen offiziellen Live Stream am Bildschirm auf dem iPhone, iPad, Mac oder den Apple TV verfolgen (Englisch) oder unseren Live Ticker nutzen, in dem wir das gesamte Event in deutscher Sprache aufarbeiten. Zusätzlich findet ihr auf unserer Sonderseite auch wieder den User-Chat, in dem ihr euch mit Gleichgesinnten austauschen oder einfach nur die neuen Produkte kommentieren könnt.

Unser Ablaufplan sieht folgendermaßen aus

  • Ab 17 Uhr starten wir langsam mit unserem Warm-Up und liefern euch erste Bilder und Eindrücke aus Cupertino. Ebenso ist der User-Chat währenddessen geöffnet.
  • 19 Uhr beginnt das Apple Event und somit unsere Aufarbeitung aller Geschehnisse in deutscher Sprache sowie mit vielen, vielen Bildern und Hintergrundinformationen.
  • Ab 20 Uhr beginnen wir mit der Berichterstattung in unserem Blog auf weblogit.net zu allen vorgestellten Produkten und Services. Beispielsweise bekommt ihr Videos, Bilder, Eckdaten, Infos zu Markstart, Preise und persönliche Meinungen von uns geliefert.
  • In den nachfolgenden Stunden, sofern es Software-Neuheiten wie OS X Yosemite oder iOS 8.1 gibt, aktualisieren wir unser Firmware-Center entsprechend mit allen nötigen Links.

Die wichtigsten Links

Die Erwartungshaltung an das morgige Event ist zwar nicht derart groß wie es zum iPhone 6 bzw. Apple Watch Event der Fall war, aber mit ein paar Schmankerl rechnen wir trotzdem. Im Mittelpunkt stehen dürften vor allem neue iPads, das neue OS X Yosemite und eventuell sogar ein iMac mit Retina Display sowie ein fehlerbehebendes iOS 8 Update.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home