Image Image Image Image

Mac mini „late 2014“ im Teardown: Der Wegwerf-Mac?

Mac mini „late 2014“ im Teardown: Der Wegwerf-Mac?

Die Kollegen bei iFixit sind mit ihrem Teardown, einer professionellen Zerlegung und Analyse der Hardware-Wahl von Apple, mittlerweile fertig. Die Ergebnisse sind etwas ernüchternd, was die langfristige Wartung des Geräts angeht, wenn man sich nicht vollständig auf Apple verlassen möchte. Hier geht es um Teardown in Bildern und Worten, unten gibt es das Video.

Mit AppleCare oder anderweitigen Garantie- bzw. gewährleistungsverlängernden Maßnahmen ist der Fund natürlich irrelevant, aber wenigstens das RAM-Upgrade hätte Apple uns doch lassen können. Wie beispielsweise beim Retina iMac. Stattdessen ist (wie bereits vorher bekannt) der Arbeitsspeicher fest auf dem Board verlötet. Für Wartungsarbeiten á la Staubentfernung, Grundreinigung oder Festplattenwechsel wird der eine oder andere Besitzer aber dann doch auf die Hardware zugreifen wollen.

Immerhin gibt es keinen Klebstoff der vom handgreiflichen User entfernt werden müsste, wenn man den Mac mini Zwecks Reparatur irgendwann zerlegt. Das ist sehr positiv. Mit geeignetem Werzeug lässt sich das Gerät auch recht unproblematisch zerlegen, ihr solltet an exotischem Werkzeug mindestens den T6 Torx Schraubenzieher parat halten. Der Hauptprozessor (CPU) hat ebenso wie das RAM die ewige Ehe mit dem Motherboard geschworen und ist nicht vom User auszutauschen.

mac-mini-zerlegt-Quelle-iFixit

Hier das Video von iFixit, sie vergeben übrigens 6/10 Punkten für die Reparierbarkeit des Mac mini late 2014 Modells von der letzten Keynote im Oktober:

Der neue Mac mini kostet in der kleinsten Konfiguration mit 1,4 GHz Core i5 und 4 GB RAM direkt bei Apple 519,00€ und kommt mit integrierter Haswell Intel-Grafik (HD 5000) und Mac OS X Yosemite an Bord. Das reicht meines Erachtens für die Schwiegereltern, als kleine Schüler- oder Studi-Kiste und für das Wohnzimmer. Würdet ihr den aktuellen Mac mini kaufen?


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Erasor

    Nein kein Kauf… nachdem die Grafikkarte gekürzt wurde ist in meinen Augen der MacMini wirklich nurnoch auf einem kleinen Feld angesiedelt. Dort verrichtet er jedoch seine Arbeit bestimmt gut.

  • Poopspan

    Ich denke jetzt dauert es nicht mehr lange und der kleine stirbt aus



← Menü öffnen weblogit.net | Home