Image Image Image Image

Mac OS X & exFAT: Partition unlesbar (nur unter Windows)

Mac OS X & exFAT: Partition unlesbar (nur unter Windows)

Windows will eine exFAT Partition nicht mehr lesen, argh. Wer mit BootCamp oder anderweitig zwischen Mac OS X und Windows wechselt, hat sich vielleicht für exFAT als Dateisystem einiger Partitionen entschieden.

Wofür exFAT?

Ohne zusätzliche Treiber schreibt Mac OS X nämlich nicht auf NTFS (Standard für Windows) und Windows liest ohne zusätzliche Treiber/Tools kein HFS+ (Standard für Mac OS). Wer exFAT nutzt, kann die Partition fast überall ohne Umschweife einbinden. Leider gibt es da einen Haken bei diesem kleinsten gemeinsamen Nenner der beiden Betriebssyteme.

exFAT korrupt unter Windows, funktioniert unter Mac OS einwandfrei? So klappt's wieder

Die Implementierung von exFAT unter Mac OS X ist nicht ganz standardkonform, wie es scheint. Nach einiger Benutzung kann es sein, dass beim nächsten Boot unter Windows die Partition nicht mehr auf Anhieb lesbar ist. Wieso wird die exFAT-Partition unlesbar? Mac OS (bis hin zu Yosemite) scheint Unfug bis hin zur Korruption damit zu veranstalten, den man zum Glück flott beheben kann. Seltsamerweise gibt es keine defekten Sektoren, aber Windows braucht etwas Anschub damit die Partition ordentlich mounten kann.

Keineswegs sollte man die Partition oder das Laufwerk "initialisieren", denn das hätte einen möglichen Datenverlust zur Folge. Bei der Initialisierung wird versucht, einen frischen und brauchbaren Zustand herzustellen - ohne Rücksicht auf Verluste. Stattdessen müssen wir mit Checkdisk ran. Das geht ganz einfach.

exFAT-Fehler von Mac OS unter Windows reparieren

Öffne die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten (Rechtsklick) unter Windows, die Version spielt eigentlich keine Rolle (getestet unter Windows 8.1). Gebe nun folgenden Befehl ein:

chkdsk /f X:

Wobei X: natürlich mit der problematischen Partition bzw. ihrem Laufwerksbuchstaben zu ersetzen wäre. Nach einem kurzen Check sieht es so aus, nun sollte der Zugriff auf das Laufwerk wieder funktionieren.

exfat


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Eddy E.

    Ist mir unter win mit ntfs auch schon passiert (passiert eh gerne mal wenn man nicht den Umweg über sicher entfernen geht)…
    Da zerschießt es denn bei der Platte irgendwie die Partition aber nach kurzer Google Suche findet man reichlich Programme (kostenlos oder Trail) mit denen man das Recht fix wieder hinbekommt…
    Hatte es vor ca nen 3/4 Jahr mal und hatte es damals auch nur mit ner Testversion von irgendnem programm gemacht (5 mal oder 5 Tage konnte man damit Partitionen wiederherstellen was ja für die meisten in solch einem Fall reichen dürfte)…
    Da hierbei in der tat wirklich nur die Partition repariert wird sollte dieser Vorgang in aller Regel auch unter 5min dauern (da ist die Google Suche schon mit drin^^)



← Menü öffnen weblogit.net | Home