Image Image Image Image

Moorhuhn für Windows 8 auf dem Surface Tablet: Retro-Ballerspaß

Moorhuhn für Windows 8 auf dem Surface Tablet: Retro-Ballerspaß

Moorhuhn ist eine der bekanntesten Spieleserien Deutschlands. Als 1999 die niederländische Software-Schmiede „Witan“ das Videospiel entwickelte, war es ursprünglich eigentlich für Werbezwecke gedacht um einen schottischen Whisky (Johnnie Walker) zu bewerben. Seitdem hat sich die Moorhuhnjagd wie ein Flächenteppich über Deutschland gelegt. Vor allem Büroangestellte zockten in ihren Pausen das Game ausgiebig. Heute, 2014, macht Moorhuhn mindestens noch genau so viel Spaß, wie vor über 10 Jahren.

Moorhuhn-DeluxeAuch wenn mittlerweile etliche Ableger des Originales von Witan und dem damaligen Auftraggeber Phenomedia im Umlauf sind, die echte Moorhuhnjagd macht letztlich doch noch am meisten Spaß. Zudem machte Moorhuhn mit dem Auftreten der Smartphones und Tablets einen Wandel durch. Spätestes seitdem ist die Spieleserie auch in allen großen App Stores anzufinden.

Moorhuhn DeluXe

Weil ich in diesen Tagen überraschenderweise das neue Surface Tablet von Microsoft in die Hände bekam und es aktuell bei mir auf dem Tisch liegt, schnappte ich mir kurzerhand das aktuelle Casual Game um nach Jahren der Jagd-Abstinenz wieder einmal die Flinte qualmen zu lassen.

Moorhuhn-SaleDenn da aktuell die neueste Version von Moorhuhn DeluXe für Windows und Windows Phone um ganze 30 Prozent reduziert im Store bereit steht, bot sich das direkt an.

Am Spielprinzip hat sich natürlich über die Jahre nichts geändert. Nach wie vor gilt es, so viele Moorhühner wie nur möglich im vorgegebenen Zeitlimit abzuballern. Zur Verfügung steht hierfür die klassische Schrottflinte, die meiner Meinung nach auch knapp 15 Jahre nach dem Release immer noch viel zu oft nachgeladen werden muss. 😉

Allerdings wäre es nicht die Deluxe-Version, wenn es nicht eine alternative Waffe mit ordentlich Wumms geben würde. Mit der Superwaffe Lucie Skycleaner Pro, die optisch wie eine Mischung aus Raketenwerfer, Sniper und einem MG aussieht, kann man den Highscore gewaltig in die Höhe treiben. Sofern man sie denn findet versteht sich.

Moorhuhn-Deluxe-Superwaffe-Skycleaner

Das Ende der Fahnenstange ist das aber nicht. Nach ein paar Runden fallen einem weitere versteckte Orte und Gegenstände auf, die sich abknallen und beschießen lassen um Bonuspunkte abzustauben. Zum Beispiel kann man mit zwei Igel-Kollegen eine Runde Blackjack zocken und Punkte sammeln, oder einem Toiletten-Huhn das Toilettenhäuschen wegputzen.

Um noch mehr Punkte zu sammeln, kann man zudem mit einem Trick ein Bonuslevel aktivieren. Wer am Ende eines Rundgangs das Zauntor kaputt schießt und im Anschluss das Schild nebenan beschießt, kann im Bonuslevel weitere Hühner mit der Flinte ins Visier nehmen. Den Punktestand in die Höhe treiben außerdem Hühner mit einem Drachen am Himmel. Wer als erstes den Drachen abschießt und daraufhin das herunterfallende Huhn trifft, sahnt ganze 75 Punkte ab.

Um euch aber an dieser Stelle nicht alle versteckte Punkte zu verraten, solltet ihr euch am besten direkt selbst im hohen Gras auf die Lauer legen. Wie gesagt, derzeit gibt’s Moorhuhn Deluxe um 30 Prozent reduziert für Windows-User.

Erwähnt werden sollte noch die Grafik, die zwar nicht mit aktuellen Game-Knallern im Windows Store mithalten kann, sich aber durchaus zeigen darf. Retro-Stimmung kommt in jedem Fall auf - auch wenn, oder vor allem weil - Moorhuhn nach wie vor etwas für die Mittagspause und Zwischendurch ist, das einfach Spaß macht.

Moorhuhn---Surface-Tablet

*Dieser Artikel wurde mit freundlicher Unterstützung von Microsoft realisiert.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home