Image Image Image Image

Nächster Tiefschlag für Jailbreak-User: Insanelyi Forum gehackt

Nächster Tiefschlag für Jailbreak-User: Insanelyi Forum gehackt

Die Hacker-Gruppierung “Kim Jong-Cracks“ hatte es gestern bereits angekündigt, dass es noch nicht vorbei sei und es beim Hack der beliebten BigBoss Cydia-Repo (hier zum Nachlesen) nicht bleiben würde. Nur kurze Zeit später gab man via Twitter das erfolgreiche Hacken des Insanelyi Forums bekannt. Für viele Jailbreak-User ist das der nächste Tiefschlag, schließlich ist es eines der größten Foren seiner Art.

Statt sich auf ein einzelnes Repository zu konzentrieren, kaperte man dieses Mal gleich das komplette Forum der Insanelyi Community. Eingedrungen sind die Hacker dabei in die Datenbank des Forums, worüber sie Zugriff auf sämtliche Datensätze zu Nutzernamen, Mail-Adressen und Passwörter hatten.

Diese zum Teil sensiblen Daten sind nun öffentlich zugänglich, wie diese Seite beweist. Das Forum selbst nannten sie kurzerhand in „ripInsanelyi“ um. Viele Nutzer des Forum bekamen zudem Hinweise angezeigt, dass das Forum gehackt wurde.

ripbigboss-insanelyi-hack

Wir können deshalb nur jedem einzelnen registriertem User empfehlen, das eigene Insanelyi-Passwort und gegebenenfalls auch andere sofort zu ändern.

Wir bleiben an der Geschichte dran und schicken an dieser Stelle ein Update hinterher, sollte sich hierzu etwas Nennenswertes entwickeln.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Diego

    WTF, man klasse… danke für die Info

  • Dennis

    Ich bin gespannt wie weit die noch gehen…

  • L!zzArd

    ähhh – warum ?

  • Geoh0t

    Ich denke, dies ist ein gemütlicher Anfgang.

  • Lee

    Sach‘ ma‘, haben die Schlitzaugen nix besseres zutun ?! 😀 (Bin selber Asiate)



← Menü öffnen weblogit.net | Home