Image Image Image Image

Neue Android Malware: Trojaner zeichnet Telefongespräche auf

Neue Android Malware: Trojaner zeichnet Telefongespräche auf

Shortnews: Eine neuer Android Trojaner beschäftigt aktuell die Sicherheitsexperten. Der Trojaner schneidet vom betroffenen Anwender unbemerkt Telefongespräche mit und speichert diese im "ARM-Format" versteckt im Verzeichnis"shangzhou/callrecord" auf der  Speicherkarte.

Die Sicherheitsexperten vermuten das der Trojaner dann in einem  2. Schritt versucht die gespeicherte "ARM-Datei" auf den Server der Kriminellen hochzuladen.

Die Installation der Malware, muss allerdings durch den Anwender bestätigt werden. In dem sich öffnenden Bestätigungsfenster steht auch geschrieben, dass die Anwendung die Gespräche aufnimmt und diverse andere Funktionen wie z.b. das Auslesen des aktuellen Telefonstatus vornimmt. Welche Android Apps im einzelnen mit diesem Trojaner infiziert sind, wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Sobald es diesbezüglich neue Informationen gibt, erfahrt ihr es auf unserer Facebook-Fanpage.

Android trojanerBild und Informationsquelle:CA Security Advisor Research Blog via Pocketnow.com


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • jacqueline

    kann es sein, dass das whats app identifiziert ist. da bestätigt man sehr viele dienste, u.a. telefon status lesen, identifizieren etc. ??

    lg



← Menü öffnen weblogit.net | Home