Image Image Image Image

Neue GMail App in Version 4.2 geleaked! (Installation / Anleitung)

Neue GMail App in Version 4.2 geleaked! (Installation / Anleitung)

Im XDA Developers Forum findet sich die nächste Version von Google Mail oder kurz GMail, die ihr auf euren Android Devices bereits heute schon testen könnt. Die Voraussetzung hierzu ist natürlich ein Gerät mit Root Access, ansonsten lässt sich die APK-Datei hierzu ganz einfach installieren wie jede andere APK auch.

Ein Problem müsst ihr jedoch beachten: Für eine ordnungsgemäße Installation muss die alte GMail App zuerst deinstalliert werden. Das geht am einfachsten mit Titanium Backup. Dort die alte APK auswählen (steht unter den User Apps, unten bei den System-Apps) und deinstallieren, dann das Gerät rebooten bzw. neu starten. Nun sollte sich die neue APK ohne Probleme installieren lassen, die ihr vorher allerdings in "Gmail2.apk" umbenennen solltet.

Die neue Version lässt sich nicht als Update installieren, da die Signatur der APK nicht mit dem Original übereinstimmt. Das liegt vermutlich daran, dass Google für Testzwecke eine andere Signatur nutzt. Bis jetzt scheint der Leak authentisch zu sein und weist auch keine weiteren Probleme auf, es wird dennoch empfohlen die App Daten zu löschen (in den System-Einstellungen unter Apps).

Unter den Neuerungen ist beispielsweise Pinch-to-Zoom als Multitouch-Geste vertreten, mehr Infos gibt es im Testvideo aus dem XDA-Forum. Übrigens sei gesagt dass in dem letzten "offiziellen" GApps-Zip vom 11. Oktober auf goo.im die neue Version von GMail nicht enthalten ist, wie es auch der Changelog bestätigt:

All apps updated to 4.1.2 versions. Google Play Store updated to 3.9.16. Should be backwards-compatible with 4.1.1. Does NOT contain Gmail 4.1.2. GApps do not include leaked/test versions of Play Store applications, especially when the signing key differs from the Play Store version(s).

[youtube]yFwYd_lsP3Q[/youtube]

Hier nochmals die Anweisungen in Kurzform:

  1. Euer Gerät rooten, wenn nicht schon gerooted.
  2. Titanium Backup installieren, wenn nicht schon vorhanden (es lohnt sich sowieso, dieses Tool in der Schublade zu haben).
  3. Optional aber nie verkehrt: Ein NANDROID-Backup machen.
  4. Alte GMail App deinstallieren, vorher App-Daten wipen wenn möglich.
  5. Rebooten.
  6. GMail 4.2 mit dem Link unten herunterladen und installieren.
  7. Endlich eine Mail-App mit Pinch-to-Zoom genießen.


Falls eure neue Installation von GMail beim ersten Start hängenbleibt, einfach die App-Daten in den Systemeinstellungen löschen, ein Beenden der App erzwingen und die App nochmals aufrufen. Die erste Synchronisation kann etwas dauern, wenn ihr mehrere Accounts und/oder viele Mails habt. Viel Spaß!

Wenn ihr auf einer Custom ROM seid, solltet ihr natürlich zunächst die neuesten Gapps (4.1.2) flashen, bevor ihr das neue GMail installiert, da ansonsten die neue Version direkt wieder überschrieben wird. 😉


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home