Image Image Image Image

Neue Macs im Anmarsch: Apple ruft zum Oktober-Event

Neue Macs im Anmarsch: Apple ruft zum Oktober-Event

Am 27. Oktober also steigt die nächste und wohl letzte Apple-Keynote in diesem Jahr. Die offiziellen Einladungen sind raus und tragen den Slogan „hello again“. Die passenden Wallpaper gibt es auch schon - separat an dieser Stelle.

apple-event-keynote-27-10-2016

Man muss natürlich kein großer Spekulant sein, um zu erahnen, um welche Geräte-Sparte es sich am kommenden Donnerstag im sonnigen Cupertino drehen wird. Aller Voraussicht nach wird Apple in erster Linie dem MacBook Pro ein ordentliches Upgrade verpassen. Im Gespräch sind Verbesserungen am Trackpad, das breiter werden und Force Touch unterstützt soll, USB-C (USB 3.1), Touch ID für das bequemere Entriegeln des Macs und Thunderbolt 3.

Ebenso sicher dürfte die berührungsintensive OLED „Magic Toolbar“ sein, die oberhalb der bisherigen Pro-Tastatur die Funktionstasten ersetzen soll und welche schon in etlichen Mockups im Vorfeld zu sehen war. Eines der schönsten Mockups stammt dabei wohl von unserem holländischen Kollegen Martin Hajek.

Die bestehende Tastatur soll dagegen durch die aus dem 12-Zoll Modell ersetzt werden, also mit Butterfly-Mechanismus für platzsparende Tasten.

mbp-oled-touch-panel_martin-hajek

Rausfallen könnten wiederum die aktuellen Ports für HDMI, SD sowie der MagSafe Anschluss und die Ports für USB-A. Ähnlich könnte das beim MacBook Air aussehen, auch dort könnten die derzeitigen USB-Ports durch USB-C ausgetauscht werden. Inwiefern der iMac ein Upgrade erhält, ist nicht ganz klar. Im Raum stehen aber neue Rechenchips, die dieses Mal allerdings von AMD kommen.

Stillschweigen herrscht hingegen in Sachen Mac Pro und Mac mini. Hier müssen wir den Donnerstag wohl noch abwarten.

Live Stream von der Mac-Keynote

Seit einiger Zeit gehört der Livestream bei Apple-Keynotes wieder zum festen Angebot. Daher könnt ihr auch am 27. Oktober natürlich wieder das gesamte Geschehen live vor dem Bildschirm verfolgen, egal ob auf dem iPhone, iPad, dem Mac oder dem Apple TV. Windows 10 Nutzer können zudem über Microsoft Edge die Keynote verfolgen.

Vorläufiger Link zum Live Stream: apple.com/apple-events/october-2016/

Alle anderen sehen die Keynote über den VLC-Player unter Windows. Der dafür notwendige Einzellink für die Keynote wird kurz vor dem Start am Donnerstag zur Verfügung stehen.

Wallaper zur Mac-Keynote

Wer sich schon mal einstimmen möchte, kann sich HIER ein paar stimmungsvolle Wallpaper zur Oktober-Keynote fürs iPhone, iPad, die Apple Watch und den Mac / PC herunterladen.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home