Image Image Image Image

Neue Stormtrooper-Kostüme von Apple inspiriert

Neue Stormtrooper-Kostüme von Apple inspiriert

Star Wars: The Force Awakens kommt diese Weihnachtssaison in die Kinos und wird kräftig Kasse machen, die Produzenten könnten selbst einen dreistündigen Jar Jar Binks Loop zu Gold machen. Zum Glück ist das nicht der Fall, denn J.J. Abrams verspricht nach seinen zwei Verfilmungen im Star-Trek-Universum frischen Wind für Star Wars. Die Kostüme der Stormtrooper mussten für den Streifen umgestaltet werden, Designer Kaplan meldete sich hierzu in einem Interview mit der Vanity Fair zu Wort.

Michael Kaplan ist Kostümdesigner und durfte bereits an Blade Runner (1982) und Filmen wie Fight Club, I Am Legend oder den Trekkie-Filmen von Abrams mitarbeiten. Für The Force Awakens kamen ähnlich Bladerunner wieder zahlreiche alte Gegenstände zum Einsatz, die umgestaltet einen neuen Charakter erhielten.

Mir persönlich sind die ultraklaren visuellen Einteilungen der "Guten" und "Bösen" bei Abrams-Scifi ein bisschen zu platt, aber das ist Geschmackssache. Es hilft sicherlich der Lesbarkeit, klare Farbpalletten zu definieren. Apple-Chefdesigner Jonathan Ive hatte bekanntlich Einfluss auf die im Trailer zu sehenden Lichtschwerter des neuen Films. Er schlug Regisseur Abrams vor, sie etwas analoger und unkontrollierter wirken zu lassen, um einen primitiveren Ursprung zu suggerieren.

stormtroopers

Apple diente hierbei als Inspiration für eine minimalistische, moderne Note und den Bezug zum modernen Publikum. Im Interview mit der Vanity Fair fallen auch die Nazis als stilistische Anlehnung. Man könnte fast argumentieren, die neuen Stormtrooper seien eine Mischung dieser beiden Welten.

Anders als bei den alten Trooper-Uniformen kommt nicht "Vacuum Forming" als Prozess zum Einsatz, die neuen Kostüme halten erheblich mehr aus als die brüchigen Exemplare der George Lucas Produktionen und sehen eindeutig anders aus. Mehr zum Design der Kostüme und der dabei einwirkenden Einflüsse gibt's hier im Interview. via Cult

sw-tfa promo artwork


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home