Image Image Image Image

Nocturne: Mac OS X Nacht-Modus & Flaches Design

Nocturne: Mac OS X Nacht-Modus & Flaches Design

Nachteulen kennen das Problem: Schwarze Schrift auf weißem Hintergrund. Macht sowieso wenig Sinn, wenn man in eine "Lampe" schaut, oder? Warum sollte der komplette Weißraum leuchten, statt dem eigentlichen Text? Tagsüber kann man in einer hellen Umgebung sicherlich den Text besser erkennen, aber spät nachts tut es irgendwann nur noch in den Augen weh.

Tipp für Nachtarbeiter, Nachteulen und spät-nachts-am-Mac-Leser: Nocturne. Die kleine kostenlose App von Blacktree kann einige Features anpassen und ist für Mac OS X 10.5 bis Mac OS X 10.9 (Mavericks) geeignet. Was kann man damit machen?

  • Bildschirmfarben invertieren
  • Desktophintergrund Ausblenden (schwarz)
  • Bildschirmhelligkeit anpassen und fest justieren
  • Farben auf Monochrom umstellen
  • Farben in eigens definierte Farbtöne umfärben
  • Fenster-Schatten deaktivieren und flache Optik erhalten (besonders hilfreich bei invertierten Farben oder vielen Fenstern in enger Kachelung auf dem großen iMac)
  • Die Menüleiste invertieren
  • Die Menüleiste ausblenden wenn nicht aktiv (bzw. gehovert mit dem Mauszeiger)

Ich benutze Nocturne aktuell auch bei Tag, da ich meinen Bildschirm möglichst vollumfänglich nutzen möchte. Soll heißen: Auf dem 27-Zoll Screen werden die 2560 * 1440 Pixel fast komplett mit Fenstern zugekleistert, leider rendert Mac OS X dann einen unpraktischen Schatten über die angrenzenden Fensterrahmen. Mit Nocturne wird eine so gequetschte Situation etwas praktischer, an das flache Design ist man schnell gewohnt.

Bekannte Einschränkungen: Mission Control wird nicht korrekt dargestellt, lässt sich aber weiterhin mit Control + Pfeiltaste steuern. Photoshop sieht ziemlich behämmert aus, weil standardmäßig das dunkle Farbschema benutzt wird - einfacher Workaround: Farbschema in Photoshop temporär wechseln. Das Tinting führt bei mir unter Mavericks zum Crash.

Ganz cool ist übrigens auch das Visor-Terminal vom selbigen Entwickler im Quake-Stil (von oben).

Hier gibt es Nocturne kostenlos für den Mac


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • nnn

    Das ist kein nachtmodus ihr idioten, das sind einfach nur die entgegengesetzten Farben. da gibt es jetzt auch schon.



← Menü öffnen weblogit.net | Home