Image Image Image Image

Optimus G Pro vs. iPhone 5: LG stichelt für Panorama-Funktion gegen Apple

Optimus G Pro vs. iPhone 5: LG stichelt für Panorama-Funktion gegen Apple

LG hat einen neuen Werbespot veröffentlicht, in dem Apple aufs Korn genommen wird. Im Optimus G Pro-Clip wird zunächst ein iPhone-Werbevideo nachgestellt, dass die Panorama-Funktion der Kamera zeigt. Doch das Optimus kann mehr als einfache Panoramas zu erstellen und so wird daraufhin die Möglichkeit demonstriert, multidimensionale Aufnahmen zu machen.

Die ersten 30 Sekunden des LG-Videos sind im Grunde genommen wirklich eine Reproduktion des Apple-Spots aus dem September 2012: Kinder stehen in einer Reihe nebeneinander und damit alle aufs Bild passen, nimmt der Benutzer ein Panoramabild auf. Das breite Foto wird in beiden Werbefilmchen an die Wand gehangen, jedoch endet er bei Apples Variante damit, dass es gerade gerückt wird.

Im Werbespot für das Optimus G Pro ist an dieser Stelle noch nicht Schluss. Mit der integrierten Kamerafunktion "VR panorama" kann ein multidimensionales Bild aufgenommen werden, das sich aus vielen einzelnen Aufnahmen zusammensetzt. Der Benutzer bewegt das LG-Gerät nicht nur horizontal sondern auch vertikal und nimmt dadurch das Umfeld der Kinder auf. Über den Touchscreen kann anschließend durch das Foto navigiert werden.

Die Funktion ist allerdings nicht neu, denn unter Android 4.2 lassen sich bspw. mit "Photo Sphere" identische Aufnahmen machen und auf Google+ teilen. "Focus tracking", ein weiteres Feature der Optimus-Kamera, wird relativ unauffällig kurz vor Ende des Videos demonstriert, wenn die Gesichtserkennung auf ein Kind fokussiert ist und der Rahmen an der richtigen Stelle bleibt, obwohl der Junge herumspringt.

Das LG Optimus Pro mit 13-Megapixel-Kamera, Quad-Core CPU und 5,5 Zoll großem Full HD-Display wurde vor wenigen Tagen offiziell vorgestellt und ist in Korea bereits erhältlich.

optimus-g-pro

[via AppleInsider]


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Romka

    Naja wem nicht einmal ein eigener Werbespot einfällt, bedient sich halt bei Anderen. Mal schauen ob die Ergebnise am ende wirklich so schön Aussehen wie man hier im Spot darstellt.



← Menü öffnen weblogit.net | Home