Image Image Image Image

PanGu Jailbreak Tool 1.1.0: Download der neuen Version (iOS 7.1.1)

PanGu Jailbreak Tool 1.1.0: Download der neuen Version (iOS 7.1.1)

Das Team hinter dem PanGu Jailbreak hat die Version 1.1.0 ihres iOS 7.1.1 Jailbreak Tools herausgebracht und einige Neuerungen, Verbesserungen sowie neue Exploits eingebaut. Wer bisher Probleme mit dem Jailbreak hatte oder wegen dem 25pp Piratenstore zurückschreckte, einen Mac besitzt und keine Lust auf Bootcamp hatte oder schlicht noch nicht dazu gekommen ist, kann sein iDevice jetzt mit der aktualisierten Version verwöhnen.

PanGu Tool 1.1.0 - Was ist neu?

Hier ein Changelog zum Update [sic]:

  • 1. Compression resources, significantly reduce program size
  • 2. Solve some of the equipment card Pangu logo infinite reboot problem
  • 3. Replace with new vulnerabilities Shuren information disclosure vulnerability
  • 4. Increased networking protection, networking tools need to use
  • 5. Improved Interface

Gleichzeitig wird ein Update im deb-Format für Cydia vorbereitet, das wird allerdings noch mehrere Tage dauern. Wenn ihr aktuell Bootloop-Probleme habt (die beispielsweise mit dem Ambient Light Sensor zusammenhängen), empfiehlt sich eine Wiederherstellung mit erneutem Jailbreak mit der aktualisierten Version. Wer aktuell keine Probleme hat, muss nicht erneut ran.

PanGu Jailbreak auf dem Mac

Parallel zum Update mit der englischen Sprache kam auch direkt Unterstützung für den Mac dazu, es wird also kein Windows-System mehr erfordert. Etwas seltsam ist die Verwendung neuer Exploits (Sicherheitslücken) für den Jailbreak, weil die alten Exploits noch einwandfrei funktionierten.

Auf der Plattform Weibo verkündete das Team, dass sie der Welt ihre Hacker-Fähigkeiten demonstrieren wollten - auch aufgrund i0n1cs (Stefan Esser) Kritik an dem Umgang mit dem aus seinem Workshop mitgenommenem Wissen. Immerhin waren die Exploits laut MuscleNerd vermutlich nicht für iOS 8 zu gebrauchen, dennoch: Ein alberner Schritt.

Geräte-Unterstützung von PanGu 1.1.0

  • iPad (auf iOS 7.1 - 7.1.x)
  • iPad Air (auf iOS 7.1 - 7.1.x)
  • iPad mini (auf iOS 7.1 - 7.1.x)
  • iPhone 5s (auf iOS 7.1 - 7.1.x)
  • iPhone 5 (auf iOS 7.1 - 7.1.x)
  • iPhone 5c (auf iOS 7.1 - 7.1.x)
  • iPhone 4S (auf iOS 7.1 - 7.1.x)
  • iPhone 4 (auf iOS 7.1 - 7.1.x)
  • iPod Touch (auf iOS 7.1 - 7.1.x)

Update: Auch der iOS 7.1.2 Jailbreak lässt sich mit der aktuellen Version von PanGu durchführen.

Jailbreak mit PanGu 1.1.0 vorbereiten

Wie immer wird die aktuellste Version von iTunes vorausgesetzt, außerdem muss die PIN-Sperre des iPhones deaktiviert werden und sinnvollerweise die aktuellste Version von iTunes für das jeweilige Device installiert sein.

Das Update von iOS wird idealerweise direkt über iTunes per Wiederherstellung eingespielt, nachdem ein Backup angelegt wurde. So startet ihr problemfrei und sauber mit einem frischen System. Wenn das iPhone vollständig samt Backup wiederhergestellt wurde, kann es mit dem Jailbreak losgehen.

Anleitung für den Jailbreak mit PanGu

Eine Anleitung für das Tool gibt es hier von Kay (so klappt der iOS 7.1.1 Jailbreak mit PanGu), diese trifft bis auf das dort erwähnte und nun nicht mehr vorhandene PPSync-Häkchen auch weiterhin zu.

PanGu Tool 1.1.0 - Downloads


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Zandro90

    Muss man den Jailbreak neu machen, oder kann man das auch in Cydia irgendwie updaten?

  • Marc

    Habe bei der alten version das problem,nachdem ich das backup wiederhergestellt habe steht bei softwareaktualisierung die ganze zeit nach update suchen

  • Marc

    Und es steht auch nicht das ich die aktuellste version installiert habe…bei gravis wurde mir gesagt das es ein softwarefehler sei…was soll ich jetzt machen??

  • markus

    ich finde es blöd das jetzt noch mehr expoits verschwendet wurden für einen schnellen ios8 jailbreak

  • Sysroot3000

    Klingt nach einem korrupten Backup. Falls Du kein früheres Backup hast, Kontakte und co anderweitig sichern und dann eben ohne Backup wiederherstellen.

  • markus

    na und ist doch egal

  • Sysroot3000

    Näh, steht doch oben. Cydia Update folgt. Viel Text wa? 😉

  • Marc

    Okey danke…werde versuchen ein anderes backup wiederherzustellen

  • Marc

    Werde dann berichten ob es geklappt hat…und was soll ich machen falls das alles nichts bringt??

  • Marc

    Da ich schüler bin brauche ich das handy auch jeden tag

  • mazze67

    Eine Frage wenn ich mein iPhone 5s gejailbreakt habe und ein offizielles update kommt ios 8 oder sowas ist der jailbreak ja weg wenn man das update macht aber ist auch alles komplett weg als hatte man das nie gejailbreakt???

  • mazze67

    Also so dass das nicht nach weißbar ist?? Wenn man mal nach apple geht das die das nicht sehen?
    Oder wenn ich das wiederherstellen würde István dann auch nicht nach weißbar?

  • mazze67

    ok danke für die schnelle antwort

  • Zandro90

    Oh den Teil hab ich überlesen 😀

  • Chris

    iphone 4s, bereits nach mehrmaligen Jailbreak versuchen kein Erfolg, ständiger Reloop mit der neuen Version :/

  • larsxd1234

    Seit dem Reboot startet das iPhone nicht mehr ._.

  • Patha

    Kann man von jailbreak auch wieder zurück zu dem n ormalen ios 7 im notfall ???

  • ._.

    Es steht eine neue Version des Tools zur Verfügung. Unter anderem wurde die Boot-Schleife gefixet.



← Menü öffnen weblogit.net | Home