Image Image Image Image

Paris-Anschläge: Apple, Google & Skype zeigen Solidarität

Paris-Anschläge: Apple, Google & Skype zeigen Solidarität

Mit kleinen Gesten im Netz zeigen Apple, Google & Skype ihre Solidarität mit den Opfern der jüngsten Attentate am 13. November auf unbewaffnete Zivilisten in Paris, die allem Anschein nach durch 7 religiöse Extremisten von ISIS verübt wurden. Ihr habt die traurigen Neuigkeiten sicherlich spätestens am Wochenende mitbekommen.

ribbon-black_68

Eine schwarze Schleife symbolisierte bzw. symbolisiert auf apple.com/fr und google.fr das Gedenken an die Opfer der Attentate in Paris. Skype schließt sich auf eigene Art an und bot netterweise kostenlose Anrufe auf Festnetz- und Mobiltelefone innerhalb von Frankreich an. Weiter gibt es von Facebook einen Sicherheitscheck, der Freunde wissen lässt, dass ihr bei aktuellem Aufenthalt in Frankreich sicher seid. Apple rief überdies alle Mitarbeiter in Frankreich an, um sich nach ihrer Sicherheit zu erkundigen:

Wir hoffen, dass es euren Freunden und Verwandten in Frankreich gut geht und drücken ebenso unser Beileid gegenüber den Familien der Verstorbenen aus.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home