Image Image Image Image

Pensato: Virtual Reality Interface für Musiker

Pensato: Virtual Reality Interface für Musiker

Futuristischer kann der DJ bzw. EDM-Performer kaum auftreten: Oculus Rift VR Headset auf der Rübe, VR-Handschuhe für die Gestensteuerung und ein 3D-Interface für die räumliche Anordnung und Bedienung von Interface-Elementen.

Pensato ist das Projekt von Byron Mallett aus Neuseeland, der die Musikproduktion und Performance mit freien Händen anstrebt. Angetrieben wird die musikalische Seite von Ableton Live, wo er mit kleinen Hand- und Fingergesten diverse Parameter anpasst, Arpeggios durchprobiert und seine vorher programmierten Makros live ausschöpfen kann. Außerdem sieht die ganze Nummer ziemlich abgefahren und futuristisch aus.

VR-Interface für Ableton Live: Pensato

Byron beschäftigt sich schon länger mit innovativen Konzepten und war bereits mit seinem Masterstudium für Design Innovation in Wellington beschäftigt, als er zum ersten Mal auf das Oculus Rift traf. Zunächst verbrachte er Zeit damit, sein Lieblingsgame mit Virtual Reality zu verpaaren und die Rift-Unterstützung nachträglich in Eigenregie einzubauen. Jetzt ist Pensato sein Ziel für die Masterthese und sicherlich ein interessantes Projekt, das auch die Aufmerksamkeit von Ableton einfing. Im Ableton Blog gibt es hierzu mehr Details.

Die aktuelle Version benutzt gehackte Razer Hydra Controller, die seine Handposition und Gesten verfolgen. Wer sich ein wenig mit der Materie befasst hat, weiß dass es noch viel präziser und hochentwickelter ginge - für seine aktuelle Hardware ist das Projekt enorm beeindruckend.

oculus-rift-devkit-HMD-FPV-wbi

Seine Pensato-App konzentriert sich auf die Session-Ansicht von Ableton Live, deren Fokus die Live-Darbietung eines Musikstücks ist. Statt sich auf Buttons und Regler und Pads zu beschränken, verlegt sein Projekt die Bedienelemente in den virtuellen Raum und erlaubt natürlichere Interaktion mit den teils recht abstrakten und synthetischen Konzepten der digitalen Musikproduktion.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home