Image Image Image Image

Perseiden in 3D: Meteorschauer veranschaulicht & Videos

Perseiden in 3D: Meteorschauer veranschaulicht & Videos

Habt ihr den Meteorschauer verpasst? Wir konnten Donnerstag bereits um 01:00 Uhr einige sehr beeindruckende Sternschnuppen beobachten, ich war insbesondere über die Abwechslung überrascht. Vom typischen kleinen Schweif mit enorm hohem Tempo, bei dem man schon Glück haben muss, sie zu erspähen, bis hin zu Railgun-mäßigen kleinen Feuerwerken am Himmel mit erheblichen Größenunterschieden waren diverse Varianten vertreten. Für mich sind Meteorschauer eine handfeste Erinnerung daran, dass wir auf einem organischen Raumschiff durch die dunklen Weiten rotieren. Faszinierende Vorstellung.

Um das jährliche Spektakel ein bisschen besser verstehen und vor allem visualisieren zu können baute nun ein Webentwickler eine 3D-Webapp auf Basis von Three.js mit schwenkbarer Perspektive. Hiermit lässt sich nicht nur unser Orbit gut sehen, sondern eben auch die tangierenden Bereiche der Ellipse auf der die Perseiden reisen. Im Hintergrund seht ihr (logischerweise) die Milchstraße:

Hier die 3D-Ansicht (moderner Browser erforderlich)

 

Hier noch ein paar Zeitraffer-Aufnahmen der 2015er Perseiden:


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home