Image Image Image Image

PSN Neuigkeiten 09.05.11: kompletter PSN Neustart im Mai

Tag 19 ohne PSN. Sony gab letzte Woche eine Pressekonferenz zum PSN Ausfall und gab an, die Grundfunktionen innerhalb einer Woche wieder online zu stellen. Nun ist eine Woche um und nix ist passiert.

Der japanische Konzern hat jetzt einen Pressesprecher vorgeschickt, um Bekannt zu geben, dass das PSN bis Ende Mai nicht wieder mit alle seinen Funktionen laufen wird. Folgendes ist seit Samstag auf dem Playstation Blog zu lesen:

"Wie ihr vielleicht wisst, haben wir mit dem Wiederherstellungsprozess des Services durch interne Tests des neuen Systems begonnen. Wir & verschiedene externe Unternehmen arbeiten immer noch daran, um die Sicherheit der Infrastruktur des Netzwerkes zu bestätigen. ...

Wie ihr von uns gehört habt, ist es unsere allergrößte Priorität die Sicherheit des Netzwerks und die eurer Daten sicherzustellen. Wir werden den Service nicht ehr wiederherstellen eh wir das getestet haben.

Als wir letzte Woche unsere Pressekonferenz in Japan gehalten haben, basierend auf unserem bis dato bekanntem Wissen, gingen wir davon aus den Service innerhalb einer Woche online zu bringen. Allerdings wussten wir noch nicht vom ganzen Ausmaß der Attacke auf die Sony Online Entertainment Server und wir nutzen die Gelegenheit, um weitere Tests innerhalb dieser unglaublich komplexen Systems durchzuführen. Wir wissen, dass viele von euch online spielen, mit ihren Freunden chatten und den ganzen Service den das PSN & Qriocity bietet wieder möchten, aber glaubt mir wenn ich sage, dass wir alles tun um dies schnellstens zu bewerkstelligen. Wir werden euch mit neuen Informationen versorgen, sobald wir welche haben. Wir entschuldigen uns für den Verspätung und Unannehmlichkeiten durch den Netzwerk Ausfall."

Originaltext:

"As you may know, we’ve begun the process of restoring the service through internal testing of the new system. We’re still working to confirm the security of the network infrastructure, as well as working with a variety of outside entities to confirm with them of the security of the system. Verifying the system security is vital for the process of restoration. Additional comprehensive system checks and testing are still required, and we must complete that process before bringing the systems online.

As you’ve heard us say, our utmost priorities are the security of the network and ensuring your data is safe. We won’t restore the services until we can test the system’s strength in these respects.

When we held the press conference in Japan last week, based on what we knew, we expected to have the services online within a week. We were unaware of the extent of the attack on Sony Online Entertainment servers, and we are taking this opportunity to conduct further testing of the incredibly complex system. We know many of you are wanting to play games online, chat with your friends and enjoy all of the services PlayStation Network and Qriocity services have to offer, and trust me when I say we’re doing everything we can to make it happen. We will update you with more information as soon as we have it. We apologize for the delay and inconvenience of this network outage."

*Update2*

Anonymous hat nun auch eine "Pressemitteilung" verfasst und distanziert sich von den Anschuldigungen durch Journalisten, dass sie hinter dem Angriff stecken würden. Die Gruppe macht aber auf verschiedene Sicherheitslücken, fehlende Firewall und andere Sachen aufmerksam, bei denen Sony die letzten Jahre etwas nachlässig war. Die ganze Mitteilung gibts hier.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home