Image Image Image Image

Real Racing 3 im Multiplayer auf dem Apple TV 4

Real Racing 3 im Multiplayer auf dem Apple TV 4

Real Racing 3 sorgte beim Erscheinen für verärgerte iOS-Nutzer, die sich primär über das Pay-to-Play Geschäftsmodell beschwerten. Grafisch und spielerisch handelt es sich um einen soliden kleinen Racer, den man sich mittlerweile auch auf dem großen Screen ganz ohne iDevice bzw. AirPlay anschauen kann: Nämlich direkt auf dem neuen Apple TV der vierten Generation.

Das Spiel unterstützt natürlich auch die neue Fernbedienung und passende drahtlose Controller. Grafisch sieht das Spiel auf dem Apple TV sehr hübsch aus, wie man in Jeffs Video unten sehen kann. Allerdings gibt es noch deutliche Framedrops, die hoffentlich wegoptimiert werden - denn Ruckler bei Rennspielen gehen gar nicht.

Real Racing mit "Siri Remote" auf Apple TV 4

Ansonsten ist der Splitscreen-Multiplayer eine Erwähnung wert, mit dem bis zu vier Spieler die Reifen quietschen lassen können. Dabei dienen auch iPads und iPhones als Game Controller, die bekanntlich bei Apple-Fans im Überfluss vorhanden sind. Cross-Platform-Spielstände werden über die Cloud ermöglicht, ihr könnt also eine iOS-Karriere einfach auf dem Apple TV weiterführen. Wer eine Apple Watch besitzt, kann diese überdies als zusätzliche Anzeige verwenden.

Der Download der App ist nach wie vor kostenlos, während Dinge wie Reparaturen und andere künstliche Limitationen bzw. Wartezeiten euch früher oder später den einen oder anderen Euro aus der Tasche locken werden, wenn ihr ernsthafte Fortschritte im Spiel anstrebt.

Real Racing 3
Entwickler: Electronic Arts
Preis: Kostenlos+

Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home