Image Image Image Image

Samsung Galaxy Blade Edge: iPhone-Killer?

Samsung Galaxy Blade Edge: iPhone-Killer?

Samsung haut in letzter Zeit die Galaxy-Modelle in immer kürzeren Intervallen raus, oder täusche ich mich da? Das jüngste Mitglied der beliebten Galaxy-Familie ist das Samsung Galaxy BLADE edge in der Chef's Edition. Besonders auffällig ist der transparente Rahmen - recht innovativ, muss man selbst als Apple-Fan sagen.

Die Interna und Features sind dieselben wie beim Galaxy S6, aber dank der rasiermesserscharfen Kante kann man damit endlich auch Gemüse oder Obst (Äpfel) hacken. Für die passende Ergonomie sorgt der Griff am Body aus Keramik.

galaxy-blade-edge-2 galaxy-blade-edge

Natürlich ist das BLADE edge auch wasserdicht, faltbar und ideal für Foodblogs geeignet. Der Stylus kann auch in ein (Soja-)Steak gesteckt werden, um die Temperatur beim Garverlauf zu checken. Samsungs KNOX-Security sorgt dafür, dass alle Finger dran bleiben.

Hoffentlich ist die Latenz der hauseigenen Oberfläche nicht so hoch, sonst gibt es vielleicht bald die nächste Klage für Samsung. Ein Menschenblutsensor soll zumindest kriminelle Delikte mit dem Galaxy Blade Edge verhindern.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Søren

    Für einen Aprilscherz etwas zu früh, aber cool gemacht 😉

  • Tom Werner

    Obwohl ich die Idee mit dem transparenten Rand schon sehr geil fand. Danke für das tolle easter egg

  • SMARTY

    Samsung hatte, und hat ja schon immer viele nützliche und manche unnütze Feature bei seinen Geräten.
    Aber von diesem tollen Gerät darf man mit Fug und Recht behaupten, dass es das Schweizer Messer unter den Smartphonen ist.
    😉

  • Eddy E.

    Da sie ja jetzt gestern erst das s6 Duos vorgestellt haben wäre das Ding hier sicher auch noch im Bereich des möglichen…^^



← Menü öffnen weblogit.net | Home