Image Image Image Image

Samsung Galaxy Core: Mittelklasse-Smartphone mit 4,3-Zoll-Display vorgestellt

Samsung Galaxy Core: Mittelklasse-Smartphone mit 4,3-Zoll-Display vorgestellt

So langsam scheint es, als ob keine Woche ohne neues Galaxy vergeht: Samsung hat heute das Galaxy Core offiziell vorgestellt, ein Jelly Bean-Smartphone der Mittelklasse mit 4,3-Zoll-Display, Doppelkernprozessor, 5-Megapixel-Kamera.

Nach dem Samsung Galaxy S4, Galaxy Tab 3, Galaxy Mega 5.8 und 6.3, Galaxy Note 8.0, Galaxy Young, Galaxy Fame, Galaxy Xcover 2 oder Galaxy S2 Plus stellte der südkoreanische Riesenkonzern heute mit dem Core ein weiteres 2013er Galaxy vor.

Das Galaxy Core, dessen Design an das aktuelle Flaggschiff Galaxy S4 erinnert, wird es sowohl als Dual- als auch Single-SIM-Variante geben. Das neuste Galaxy mit den Abmessungen von 129,3 x 67,6 x 8,95 mm und einem Gewicht von 124 Gramm kommt mit einem 4,3 Zoll großen TFT Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Im Inneren befinden sich ein 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor, 1 GB RAM und 8 GB Speicher, der sich mit einer microSD-Karte um bis zu 64 GB erweitern lässt.

galaxy-core-white

Dazu kommt eine 5-Megapixel-Cam auf der Rückseite, eine VGA-Kamera vorne, ein 1800 mAh Akku, Bluetooth 3.0, WiFi b/g/n und A-GPS. Als Betriebssystem setzt Samsung auf Android 4.1 Jelly Bean mit der eigenen Oberfläche Touch-Wiz Nature UX. Außerdem sind die Features Smart Stay, Smart Alert, Motion UI und S Voice mit an Bord.

Abhängig vom jeweiligen Markt wird es das Samsung Galaxy Core in der Single-SIM-Variante ab Juli bzw. in der Duos-Version ab Mai geben. Zum Preis gibt es bisher noch keine Angaben.

[via sammobile]


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home