Image Image Image Image

Samsung Galaxy Note 3 und Galaxy Tab 3: Vorstellung angeblich auf der IFA 2013

Samsung Galaxy Note 3 und Galaxy Tab 3: Vorstellung angeblich auf der IFA 2013

Glaubt man einem Insider, der mit SamMobile sprach, wird auf der diesjährigen IFA sowohl die 3. Generation des Galaxy Tab als auch das Galaxy Note 3 vorgestellt. Zu den Spezifikationen beider Geräte gibt es bisher keine gesicherten Angaben.

Vom 6. bis 11. September 2013 ist in Berlin wieder Internationale Funkausstellung und es wäre eigentlich nichts neues, wenn Samsung dort neue Galaxy-Geräte präsentiert. Bereits 2010 stellten die Südkoreaner ihr erstes Galaxy Tab auf der IFA vor und auch beide Galaxy Notes wurden auf der Messe enthüllt.

Der Informant berichtet weiterhin, dass Samsung die erste Generation des Galaxy Tab nicht weiter mit Firmware-Updates versorgen wird. Das Galaxy Tab 2 wird noch Android 4.2.2 Jelly Bean erhalten, allerdings ist danach angeblich auch Schluss. Zudem sollen Samsungs aktuelle und kommende Oberklasse-Geräte ein Update auf Android 5.0 bekommen.

Bisher geht es in der Gerüchteküche um Note und Tab 3 noch ruhig zu, was sich in den nächsten Monaten vielleicht ändern wird. Für so viel Aufsehen und mediales Interesse wie das neue High-End-Smartphone Galaxy S4 dürften das Phablet und Tablet der 3. Generation allerdings nicht sorgen.

[via Android Authority], Titelbild Computer Bild]


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home