Image Image Image Image

Samsung Galaxy S3 vorbestellen: Ohne Vertrag und mit Vertrag (Überblick)

Samsung Galaxy S3 vorbestellen: Ohne Vertrag und mit Vertrag (Überblick)

Nachdem Samsung nun ganz frisch sein neues Super-Smartphone, sein Flaggschiff, dass Galaxy S3 offiziell vorgestellt hat, welches ganz klar aktuell zu den besten Geräten gehört was der Markt hergibt, kann es nun und bereits seit einigen Tagen vorbestellt werden.

Welche Shops dabei bereits mit kleineren Angeboten locken oder mit welchen Tarifen das Galaxy S3 angeboten wird, haben wir einmal kurz zusammengefasst. Wer noch einen Blick in die technischen Daten des Super-Smartphone werfen möchte, kann einmal in unsere kleine Hardware-Übersicht schauen.

Galaxy S3 direkt & ohne Vertrag vorbestellen

Erste Anlaufstelle ist auch bei der Vorbestellung eines nagelneuen Galaxy S3 wieder einmal der Versandriese Amazon. Bereits seit gut 3 Wochen kann man sich hier das neue Flaggschiff aus dem Hause Samsung vorbestellen. Seit gestern Abend stehen nun jedoch aber auch erste Pressefotos bereit und die Artikelbeschreibung wurde mit technischen Daten und Infos zu weiteren Highlights wie S Voice, Smart Alarm, S Beam, AllShare Play oder das supercoole Pop up play ergänzt. Der Preis liegt derzeit bei 599,- Euro, Amazon wird diesen Preis wahrscheinlich aber noch bis Ende Mai anpassen und insgesamt etwas drücken. Wer jetzt vorbestellt, bekommt das Gerät natürlich dann Ende Mai (28. Mai) für den angepassten Verkaufspreis.

Tipp: Wer bei Amazon ein Samsung Galaxy S3 bestellt, spart beim Kauf einer Ledertasche für das S3 hübsche 50 Prozent auf die Tasche. Das Angebot könnt ihr euch hier ansehen.

Andere Shops - Ohne Vertrag

Aktuell wird das Galaxy S3 bereits bei den Kollegen von Getgoods.de oder im Online-Shop von Saturn gelistet. Der Preis liegt auch hier zwischen 597,- und 600,- Euro. Media Markt oder andere, große Elektronikhäuser listen es noch nicht. Bislang geben alle Shops eine versandkostenfreie Lieferung an, jedoch fehlt bisher das weiße Modelle noch komplett im Angebot. Die nächsten Tage werden hier sicherlich noch einiges bringen.

Samsung Galaxy S3 mit Vertrag

Wer aktuell auf der Suche nach einem tollen Smartphone ist, welches technisch auf dem neusten Stand ist und sich aufgrund einer Vertragsverlängerung ein neues Gerät heraussuchen darf oder einen neuen Vertrag abschließen möchte, der muss aktuell noch etwas warten. Denn die großen Provider wie Telekom, Vodafone, O2 oder E-Plus listen derzeit noch nicht das Galaxy S3 in Verbindung mit den passenden Tarifen, diese kommen erst noch. Bei der Telekom kann man sich allerdings zumindest schonmal im "Informer" eintragen und sobald die Tarife da sind, bekommt man so via E-Mail eine Benachrichtigung. Ein Paar technische Daten sind bei T-Mobile ebenfalls schon zu finden.

UPDATE: Mittlerweile kann das Galaxy S3 auch bei O2 vorbestellt werden.

Bei Vodafone, O2 oder E-Plus ist das Galaxy S3 noch überhaupt nicht im System gelistet, erst in ein paar Tagen werden hier wohl nach und nach die Tarife eintrudeln. Verkaufsstart ist wie gesagt Ende Mai, wohl 28. / 29 Mai, bis dahin müssen wir uns ohnehin noch gedulden.

Auf dem neusten Stand bleibt ihr bis dahin wie immer auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Benedict

    ~600€ wird wohl der neue Standard Preis für die neuen High-End Handys. Aber wenigstens geht der Preis mit der Zeit runter, nicht so wie bei Apple Produkte 😉 Aber ich muss eh auf die Verlängerung meines Vertrages noch lange warten, dann wart ich lieber auf das nächste Samsung Handy 🙂

  • ladyitaly

    Da wird den Android Fans ja bald ihr Lieblings-bash-Argument ausgehen, dass Apple völlig überteuerte Elite-Produkte anbietet. 600€ für ein Plastik-Handy ist schon dreist, gegen Glas und Edelstahl beim iPhone.

  • Pierre

    ladyitaly hast du ein häng wer sagt den bitte das dass Gehäuse aus plaste ist ^^

  • sadassd

    600 E sind völlig gerechtfertigt für dieses Handy was regt ihr euch auf ?

  • jeder der sich über 600€ Preis des High-End Handy von Samsung aufregt, gehört sicherlich zu iphone-mitläufern. alternativlos….

  • Jtech

    Wird mit dem Iphone 5 mithalten können! Bin so oder so von Samsung begeistert.
    naja und die 600 euro gehen auch noch.

  • philipp

    das bäscht das IP 5 sowas von weg…Samsung hat seit dem es Android gibt sowie so viel aus sich gemacht…und sowie so seit dem SGS 2, SG Note usw…sind die nicht mehr aufzuhalten..und noch was leudde…nen gig ram und nen 1,4 er Quaddy in durchschnittlich 104 cm ³ zu schmeisen ist auch schon ordentlich…das ist besser als manch rechner dens noch gibt…und ausserdem zu den 600 euro-futzies : bla bla bla ip..glas alu…bla bla bla…hab das iphone 4s in der Hand gehabt und hätte ein Haus damit mauern können…der kunststoff hält das Handy ideal leich und der preis wird auch noc hsinken…das Galaxy note ist in 3,5 monatenebenffalls um über 200 eus günstigergewordrn…angebissene Äpfel habe halt keine ahnung

  • Yogi

    Bei Samsung entscheide ICH was ich auf mein Smartphone drauf lade und sehen darf und nicht Apple! Und ob das Teil nun einen Plastikdeckel hat oder Glas ist doch völlig wurscht! Ich kaufe es ja nicht zum Ansehen sondern zum Benutzen, mal abgesehen davon das es dadurch auch leichter ist!
    Samsung ist mittlerweile viel besser als Apple darum ja auch erfolgreicher als Weltmarktführer!



← Menü öffnen weblogit.net | Home