Image Image Image Image

Samsung Galaxy S4 mini bestätigt und neue Hinweise auf Galaxy S4 Zoom

Samsung Galaxy S4 mini bestätigt und neue Hinweise auf Galaxy S4 Zoom

Samsung hat das Galaxy S4 mini scheinbar versehentlich bestätigt, denn auf einer offiziellen Webseite der Südkoreaner tauchte das Gerät in zwei Ausführungen kurzzeitig auf. Außerdem gibt es erneut Hinweise auf das Galaxy S4 Zoom.

Das Samsung Galaxy S4 mini wurde mit den Modelnummern GT-I9195 und SGH-I257 gelistet, wobei das Display des ersteren laut User Agent Profile mit 960 x 540 Pixeln auflöst und das des zweiten mit 1280 x 720. Beim SGH-I257 soll es sich laut den Kollegen von Android Authority um die Variante für den nordamerikanischen Mobilfunkanbieter AT&T handeln.

galaxy-s4-mini-samsung-website

Das S4 mini wurde inzwischen wieder aus dem Netz genommen, allerdings dürfte eine offizielle Vorstellung nicht mehr all zu lange auf sich warten lassen. Gerüchten zufolge wird die kleine Version des aktuellen Flaggschiffs mit einem 4,3 Zoll großen qHD AMOLED Display, 8-Megapixel-Kamera und 1,6 GHz Dual-Core CPU und Android 4.2.2 kommen.

Außerdem soll Samsung an einem "Kamera-Smartphone" mit dem Namen Galaxy S4 Zoom arbeiten. Ein UAProf, das dem S4 Zoom zugeordnet wird, bestätigt die spekulierte ARM11 CPU, die Display-Auflösung von 540 x 960 Pixeln und gibt dem Gerät die Modellnummer SM-C101. Gerüchten zufolge soll das Galaxy S4 Zoom mit einer 16-Megapixel-Kamera mit 10-fachem optischen Zoom ausgestattet sein.

Was glaubt ihr, ist der Markt für so ein Gerät wirklich da oder reichen die "normalen" Smartphone-Kameras inzwischen vollkommen aus?


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home