Image Image Image Image

Samsung Galaxy S4 stellt neuen Rekord auf

Samsung Galaxy S4 stellt neuen Rekord auf

Samsung hat in den ersten zwei Monaten nach der Markteinführung über 20 Millionen Galaxy S4 verkauft. Damit stellt das aktuelle Flaggschiff seinen Vorgänger in den Schatten und einen neuen Rekord auf.

Samsung Mobile Chef JK Shin hat den koreanischen inews24 gegenüber bestätigt, dass bereits über 20.000.000 Galaxy S4 verkauft werden konnten. Damit stellt das S4 einen neuen Rekord auf, denn bisher verkaufte sich kein anderes Android-Smartphone so schnell so oft. Der Vorgänger, das Samsung Galaxy S3, brauchte damals noch 100 Tage, um die 20 Mio.-Marke zu knacken.

Seit Ende April ist das Galaxy S4 mit 5" Full HD-Display, 13-Megapixel-Kamera und Vier- bzw. Achtkernprozessor im Handel erhältlich und somit verkaufte Samsung ca. 333.000 Exemplare pro Tag, was 228 S4 pro Minute entspricht. Die Spekulationen über Absatzprobleme und eine zu geringe Nachfrage dürften damit wohl erstmal ausgeräumt sein.

Samsung vekauft 20 Millionen Galaxy S3


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home