Image Image Image Image

Samsung Galaxy S5 online kaufen: Preis ohne und mit Vertrag

Samsung Galaxy S5 online kaufen: Preis ohne und mit Vertrag

In der vergangenen Woche hat Samsung das neue Galaxy S5 offiziell auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt. Nachdem zu Beginn keine genaueren Details zum Marktstart und den Preisen bekannt waren, sickern jetzt immer mehr Informationen durch. Der Release des neuen Top-Smartphones soll demnach am 11. April stattfinden - erhältlich mit und ohne Vertrag.

Das günstigste Modell des Galaxy S5 wird dabei voraussichtlich 699 Euro kosten. Damit wäre das neue Flaggschiff der Südkoreaner etwas günstiger als der Vorgänger. Dieser wurde vor einem Jahr für 729 Euro in der Grundversion eingeführt.

Aufgetaucht ist der Preis in diversen Preisvergleichen und beim Versandriesen Amazon, wo man sich das Gerät mittlerweile auch schon vorbestellen kann. Eine unverbindliche Preisangabe seitens Samsung gibt es bislang aber noch nicht.

Interessierte können sich das Galaxy S5 darüber hinaus aber auch schon bei den größten deutschen Mobilfunkprovidern vorbestellen. Mit passendem Vertrag ist das S5 auch schon ab 1 Euro erhältlich. Zur Verfügung stehen dabei mit Gold, Blau, Schwarz, und Weiß vier verschiedene Farbtöne.

Samsung Galaxy S5 kaufen - mit Vertrag

Für Aufsehen sorgt derzeit schon der Münchner Provider O2 mit dem eigenen Angebot zum Start des Galaxy S5. Wer sich für das S5 mit Vertrag im O2-Netz entscheidet, muss zusammen mit dem Tarif "Blue All-in M" nur 1 Euro für das Gerät bezahlen. Die monatliche Rate beträgt dabei akzeptable 44,49 Euro im ersten Jahr, im zweiten Jahr erhöht sich der Betrag auf 47,49 Euro. Damit hat O2 derzeit die Nase vorn, zumindest was das ansprechendste Vertragsangebot zum S5 anbelangt. Bei Interesse bekommt ihr hier mehr Infos dazu.

Galaxy-S5

Minimal teurer ist 1&1. Das Galaxy S5 gibt es dort zusammen mit dem Tarif "Pro" für 0 Euro, kostet monatlich aber 49,99 Euro Vertragsrate. Inbegriffen ist hierbei eine Internet-Flat, Festnetz-Flat, SMS-Flat und Handy-Flat in alle deutschen Netze. Obendrauf gibt es für Pro-Nutzer eine Zusatzoption, die das kostenlose Surfen in 38 Länder erlaubt.

Wer es monatlich etwas günstiger möchte, kann auf den Basic-Tarif zurückgreifen (29,99 Euro / Monat), muss aber 299,99 Euro für das Gerät berappen. Eine Alternative ist noch der Plus-Tarif: Dieser hat 39,99 Euro monatlich zur Folge, für das Gerät werden einmalig 49,99 Euro fällig. Alle Infos dazu bekommt ihr direkt auf der Sonderseite von 1&1.

Galaxy S5 im besten Netz

Wer das S5 hingegen im besten deutschen Netz nutzen möchte, kann sich das neue Samsung-Smartphone auch bei der Deutschen Telekom vorbestellen. Zusammen mit dem Complete-Comfort XXL Tarif kostet das Gerät 1 Euro. Monatlich werden mit dem Gesamtpaket der Telekom aber 84,96 Euro fällig. Insgesamt stehen sechs verschiedene Tarife in Verbindung mit dem Galaxy S5 zur Auswahl. Darunter auch der Comfort XS Tarif, für den 17,96 Euro im Monat anfallen. Das Gerät kostet dann 349,95 Euro. Die Mindestlaufzeit beträgt auch hier 24 Monate.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home