Image Image Image Image

Samsung Galaxy Tab 3 GT-P3200 in Benchmark aufgetaucht

Samsung Galaxy Tab 3 GT-P3200 in Benchmark aufgetaucht

Der Mobile World Congress rückt näher und mit ihm die Spekulationen auf neue Smartphones und Tablets. Dass Samsung neue Tablets präsentieren wird, steht fest, wobei zu den Spezifikationen der einzelnen Modelle bisher kaum etwas bekannt ist. Jetzt tauchte ein Gerät mit der Modellnummer GT-P3200 in einem Benchmark auf, vermutlich das Samsung Galaxy Tab 3 7.0.

Auch wenn die Ergebnisse in der GLBenchmark-Datenbank nicht all zu viele Informationen hergeben, lassen sich ein paar Sachen finden. Das 7-Zoll-Display des Galaxy Tab 3 soll eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln haben, was der des Nexus 7 entspricht. Die Taktfrequenz der CPU wird mit maximal 1,5 GHz angegeben, wobei es sich um einen Exynos Dual-Core Prozessor könnte. Außerdem kommt eine relativ "alte" Mali-400 GPU zum Einsatz. Beim Betriebssystem gibt es keine Überraschungen und so läuft auf dem GT-P3200 mit dem Codenamen Santos Android 4.2.1.

galaxy-tab-3-7-benchmark

Ob wir hier wirklich einige Specs des Samsung Galaxy Tab 3 7.0 sehen und ob das im Benchmark analysierte gerät überhaupt ein 7 Zoll großes Display haben wird, ist natürlich nicht sicher. Es gibt keine offiziellen Statements der Südkoreaner und so müssen wir uns wohl bis zum MWC in Barcelona gedulden. Bis dahin werden die Gerüchte um neue Smartphones, Phablets oder Tablets wohl nicht abreißen.
galaxy-tab2-7
Was denkt ihr, braucht der Markt ein weiteres 7-Zoll-Tablet? Wie sollte ein solches Gerät maximal kosten, um konkurrenzfähig zu sein?

[via SamMobile, Foto: imransarwar]


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home