Image Image Image Image

Samsung verteilt Android 4.3. für das Galaxy S4 (GT-I9505) in Deutschland

Samsung verteilt Android 4.3. für das Galaxy S4 (GT-I9505) in Deutschland

Samsung ist gerade dabei das Update auf Android 4.3 Jelly Bean für das Galaxy S4 LTE (GT-I9505) in Deutschland auszurollen. Dass berichten unter anderem die Kollegen von SamMobile, die bereits einige Rückmeldungen von ortsansässigen Lesern bekommen haben.

Abhängig von eurem Gerät und dem Branding kann das Update bei euch aber noch ein paar Tage oder sogar Wochen auf sich warten lassen. Ähnliches kennen wir schon aus der Vergangenheit, somit ist das nichts Neues. Um zu prüfen, ob Samsung schon für euer Gerät Android 4.3 bereithält, empfiehlt es sich die Software "Samsung KIES" zu installieren, euer Gerät via USB mit eurem Computer zu verbinden und KIES zu starten. Vorher solltet ihr aber natürlich zwingend ein ordentliches Backup anlegen, damit ihr im Problemfall sämtliche Daten wiederherstellen könnt.

Wer lieber OTA (Over-The-Air) aktualisieren möchte, muss sich noch etwas gedulden, bis ihr über die Einstellungen auf eurem Gerät das Update angeboten bekommt. Sofern sich hier etwas Neues ergibt, informieren wir euch natürlich auf unserer Facebook-Fanpage und direkt hier im Blog. Eine Zusammenfassung über die Neuerungen in Android 4.3 liefert euch das folgende Video von den Kollegen.

via. SamMobile


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home