Image Image Image Image

Schnapper: Das „zahl was Du willst“ Mac App Bundle

Schnapper: Das „zahl was Du willst“ Mac App Bundle

Es ist wieder soweit: StackSocial haut das Must-Have Mac Bundle mit 9 praktischen Apps für den Mac raus, ihr dürft dabei zahlen was ihr wollt. Mit dabei ist diesmal erstmals auch ein Video-Tutorial zu allen mitgelieferten Apps, damit man das meiste aus der Software herausholen kann.

Die mitgelieferten Apps gehen von Produktivität über Sicherheit (VPN) bis hin zu kreativen Dingen, es ist für jeden was dabei - selbst wann man nur ein oder zwei Apps hieraus braucht, würde ich zuschlagen. Das Prinzip ähnelt dem Humble Bundle, falls ihr das kennt.

Hier geht es zum Mac App Bundle

 

Für mich diesmal besonders attraktiv ist das einjährige Hotspot Shield VPN "Elite", das im Lieferumfang enthalten ist. Damit kann man dem Netz und damit verbundenen Websites und Diensten einen anderen Standort vorgaukeln, hat keine Bandbreitenbeschränkung und vollen Support.

Ihr könnt die Hotspot Shield App also ohne Einschränkungen benutzen, es entstehen aber auch keine Verbindlichkeiten für die Zukunft. Ein Account kann mit bis zu 5 Geräten genutzt werden, die Multiplattform-Lösung umfasst Mac OS X, Windows, iOS und Android.

hotspot-shield

Auch hübsch ist Typinator (besitze und nutze ich bereits länger), das nette Schnipseltool sorgt für einfachen Zugang zu selbst definierbaren Textbausteinen inklusive Variablen. Ich benutze Typinator zum Erzeugen häufig benötigter Codeschnipsel und Floskeln in Mails oder Dokumenten, aber ihr könnt das Tool für sämtliche Texteingabefelder benutzen.

typinator

Es gibt einen Dropbox-Sync für mehrere Macs und ihr könnt damit auch die Rechtschreibkorrektur von Mac OS X verfeinern oder ersetzen, ganz nach Bedarf ist alles anpassbar. Man kann sogar kinderleicht Bilder oder Berechnungen in die kleinen Makros/Bausteine einbauen. Cooles Tool!

Starry Night Enthusiast ist eine faktische Reise durch unsere Ecke im Weltall, samt 100 interaktiven Touren und Infos sowie 3D-Darstellungen zu allen bekannten Exoplaneten. Die App wurde kürzlich mit höher aufgelösten Texturen geupdated und sollte zur Weltraum-Allgemeinbildung beitragen.

starry-nightIntensify Pro ist eine Bildbearbeitungs-Suite ähnlich der Google Nik Collection: Hier könnt ihr Bilder inklusive PSD und natürlich RAW aus der DSLR-Kamera mit Filtern aufpolieren und beispielsweise mehr Drama herauskitzeln, oder Hochzeitsfotos ein bisschen mehr nach Hobbitland in Mittelerde aussehen lassen.

intensify-pro

Die Spotdox App inklusive 3-Jahre-Premium-Account macht den Mac und wichtige Dokumente von außerhalb zugänglich. Es handelt sich dabei um ein Addon für Dropbox, dass das gesamte Dateisystem (statt nur dem Dropbox-Ordner) einschließt. Mir gefällt das aufgrund der Affiliierung von Dropbox und den Geheimdiensten weniger, aber das muss jeder selbst für sich entscheiden. Die App ist samt 3 Jahren Nutzung und der Connector iOS App im Bundle dabei.

spotdox

Data Backup 3 ist ein automatisierbares Backup-Tool, das wahlweise auf optische Medien (CD/DVD) oder Festplatten wahlweise exakte Kopien oder terminlich geplante Ordner-Synchronisierungen durchführen kann. Backups kann man nie genug haben.

data-backup

Wer keinen Bock mehr auf Papierkram hat, ist bei Paperless genau richtig. Die App von Mariner erzeugt eine durchsuchbare (OCR) Datenbank aus allen kleinen Zetteln, Belegen, Dokumenten und so weiter. Dann kann das Papier entweder in einen Ordner wandern, oder je nach Wichtigkeit auch ganz verschwinden.

paperless

Ein persönliches Tagebuch oder Logbuch für die eigenen Projekte ist sehr sinnvoll, nicht nur für Jean-Luc Picard. MacJournal 6 ist eine App, die den Prozess vereinfachen will und eine übersichtliche Organisation der Notizen bereithält. Dabei erinnert das Tool ein bisschen an Evernote, nur losgelöst von dem ganzen Cloudkram. Ihr könnt mit der App aber auch Blogbeiträge schreiben und veröffentlichen oder ganze Buchkapitel in für Publishing bereite Formate verfassen.

pixa

Wer gerne Wallpaper, Bilder, Grafiken, Illustrationen oder bestimmte Fotos aus dem Netz sammelt, kann sie mit Pixa schön ordentlich katalogisieren und festhalten. Das Tool taggt ganz von alleine nach dominanten Farben, Größen, URLs aus dem Web für Quellenangaben und integriert mit Dropbox, CloudApp und Imgur. Ziemlich vielseitige und dennoch leichtgewichtige Bildkatalog-App, die natürlich das passende Werkzeug zum Einfangen von Screenshots und Webinhalten mitbringt.


Hier geht es zum Mac App Bundle

 


Insgesamt 10% aller Erlöse gehen an eine Charity Eurer Wahl, also Child's Play, World Wildlife Fund oder Creative Commons.

Ihr könnt den Preis für das Bundle selbst bestimmen, oberhalb des Durchschnitts gibt es alle 10 Produkte (aktuell bei etwa 3,5$, also wirklich ein Schnapper).

Wer aktuell über 10 Dollar zahlt und auf die Topliste mit den 10 größten Beiträgen kommt, nimmt automatisch an einer Verlosung für ein goldenes iPad Air 2 und ein goldenes iPhone 6 Teil. Die Bekanntgabe der Gewinner ist 2 Wochen nach Verkaufsschluß.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • L!zzArd

    iPad Air 2 oder?

  • Tom

    oh ja, sorry, iPad Air 2 natürlich 🙂



← Menü öffnen weblogit.net | Home