Image Image Image Image

Siri auf dem iPad mit iOS 6?

Siri auf dem iPad mit iOS 6?

Die Kollegen bei 9to5Mac berichten von einem interessanten Gerücht: Siri soll mit iOS 6 auf mindestens einem der iPad-Modelle Einzug erhalten.

Gerüchte sind wie immer mit Vorsicht zu genießen. Auch wenn das Mockup von 9to5Mac viele iPadnutzer über eine native Sirilösung optimistisch stimmen wird: So wirklich genau kann man es erst zum Launch von iOS 6 wissen. Doch welche Vermutung liegen nahe? Zum einen wird Apple höchstwahrscheinlich nur die dritte und aktuellste iPad-Generation mit Siri ausstatten. Einer der Gründe für den 4S-exklusiven Launch auf dem iPhone war die Skalierbarkeit des Ganzen. So konnte von vornherein die Serverlast begrenzt werden. Eine Zuschaltung von sowohl der zweiten, als auch der dritten Generation ist aus diesem Blickpunkt heraus undenkbar.

Ein anderer Grund ist natürlich die Upgrademotivation: Apple freut sich über jeden Umsatz, darunter auch die upgradewilligen Käufer die momentan noch eine ältere Generation der Tablets nutzen. Laut 9to5mac stammt die Info über einen offiziellen Siriport für das iPad aus vertrauenswürdigen Quellen und wird, laut 9to5mac's Angaben, mit großer Wahrscheinlichkeit eintreten.

Für Feedback, Diskussionen und eigene Ideen besucht unsere Facebook Fanpage oder unsere Google+ Seite. Lust zu zwitschern? Folge uns auf Twitter. Wer mir ganz persönlich den Vogel zeigen will, findet mich hier.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home