Image Image Image Image

So deaktiviert ihr die neue Auto-Play Funktion von Facebook

So deaktiviert ihr die neue Auto-Play Funktion von Facebook

Facebook wird immer mehr zur Datenschleuder. Vor allem über das Smartphone und Tablet sollte man aufpassen, dass das Social Network nicht zu sehr am Datenvolumen kratzt, sofern man im mobilen Netz unterwegs ist. Richtig groß ist die Gefahr spätestens seitdem Facebook die neue Auto-Play Funktion eingeführt hat.

Diese Funktion hat zur Folge, dass Werbevideos im privaten Facebook-Feed mehr oder weniger automatisch gestartet werden. Das kann nicht nur nervig sein, sondern auch ziemlich schnell das eigene Datenvolumen aufbrauchen. Damit das nicht passiert und ihr euer Datenvolumen nicht für „Werbevideos“ verschwendet, die eh keiner sehen will, zeige ich euch kurz wie ihr das mit ein paar Klicks umgehen könnt.

Auto-Play Funktion im Browser killen

Wer Facebook über den Browser nutzt (Chrome, IE, Firefox), kann die neue Auto-Play Funktion glücklicherweise in den Facebook-Einstellungen komplett deaktivieren.

  1. Facebook-Einstellungen -> Videos -> „Videos automatisch abspielen“ AUS

Auto-Play Funktion für Mobilfunknetz deaktivieren

Facebook-Video-WerbungZum Datenvolumen-Killer könnte die Auto-Play Funktion ganz schnell auf dem Smartphone werden. In diversen Foren und Reddit-Einträgen berichten schon jetzt einige User, dass sie nach nur wenigen Minuten Video-Zeit im Facebook-Feed mehrere Megabyte verbraucht haben. Hochgerechnet würde das bedeuten, dass ein normales Datenvolumen von 500 Megabyte im Monat allein durch das automatische Starten der Werbevideos auf Facebook rasch aufgebraucht wäre.

Wer die Facebook-App auf dem Android-Smartphone oder dem iPhone nutzt, kann derzeit die Auto-Play Funktion immerhin für das mobile Netz deaktivieren. Daraufhin starten die Werbevideos nur im WLAN und kratzen somit nicht am mobilen Datenvolumen. Komplett deaktivieren lässt sich diese Funktion in der Facebook-App derzeit leider noch nicht.

Auto-Play auf Android

  1. Ruft die Facebook-App Einstellungen auf
  2. Klickt auf Allgemeine Einstellungen
  3. Setzt den Haken bei „Auto Play für Videos nur über WLAN“

Auto-Play auf iOS

  1. Ruft die Allgemeinen iOS-Einstellungen auf (Einstellungs-App)
  2. Klickt auf Facebook
  3. Aktiviert den Regler für „Auto-Play nur über WLAN“

Inwiefern euer Datenvolumen tatsächlich über die neue Auto-Play Funktion leidet, solltet ihr einmal selbst testen. Facebook zumindest versteht die Aufregung angeblich nicht. In den USA hätten Tester keine sonderlichen Unterschiede zur sonstigen Facebook-Nutzung feststellen können.

Inwiefern in künftigen Facebook-App Updates eine Funktion zum Deaktivieren der Auto-Play Funktion enthalten sein wird, bleibt abzuwarten. Es ist in jedem Fall aber wünschenswert.

Übrigens: Um keinen Tipp zu verpassen, könnt ihr uns selbst auch auf Facebook besuchen. Alternativ steht aber auch Google Plus der Twitter bereit.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Ralf

    Uff wusste ich ja noch gar nicht. DANKE!

  • Tommy

    Danke 🙂

  • Secret

    ich habe in den eistellung kein Facebook

  • Secret

    ios

  • Secret

    Hat sich erledigt



← Menü öffnen weblogit.net | Home