Image Image Image Image

So trickst ihr Freemium-Spiele effektiv aus

So trickst ihr Freemium-Spiele effektiv aus

Pahaha, sehr gute Idee. Ein britischer Tüftler demonstriert uns aktuell in einem kleinen Video, wie wir auf effektive Art und Weise ein Freemium-Game austricksen können. Statt sich selbst aller paar Minuten an das iPad oder iPhone zu hängen, um irgendeine Funktion auszuführen, entwickelte er einen kleinen LEGO Technics Arduino Roboter. Dieser führt für ihn die notwendigen Aufgaben aus, die aller paar Minuten anfallen um im Spiel voranzukommen.

Die aktuelle Version seines Roboters, programmierte er für das Freemium-Spiel „Jurassic Park Builder“. Darin müssen wir als Nutzer wie in vielen anderen ähnlichen Spielen auch diverse Aufgaben durchführen, um ohne In-Game-Knete möglichst rasch etwas auf die Reihe zu bekommen. Zu sehen ist unter anderem, wie der Roboter von links nach rechts fährt und dann die Tierchen füttert oder andere Aufgaben ausführt, die sich fast minütlich wiederholen.

Good Work, Pro!


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Rob

    Das brauch ich für mein nervtötendes Farmspiel, das ich so hasse, welches mich aber trotzdem fesselt. 😀

  • Peter

    Der soll mal einen Robot für Freemium Racing Games basteln. Dürfte schwierig werden. 😉

  • Wat


← Menü öffnen weblogit.net | Home