Image Image Image Image

Solarhandy für $45 aus Indien

Solarhandy für $45 aus Indien

Der Green-Tech-Blog Treehugger stellte heute ein besonders interessantes Solarhandy vor: Das Micromax X259.

Eigentlich ist das Gerät für Regionen in Indien gedacht, in denen häufiger Stromausfälle auftreten. Betroffene Ortschaften haben dort bereits positive Erfahrungen mit Solar-Arrays gemacht, die eine unabhängige Stromquelle mit wenig Ausfallpotenzial (natürlich bis auf Gewitterwolken) haben.

Das Handy ist kein Smartphone, verfügt allerdings über ein 2,4 Zoll Farbdisplay, eine Kamera, Bluetooth, Radio und dual SIM. Es lässt sich einerseits ganz normal über die Steckdose laden, saugt aber auch bei 3 Stunden Sonne etwa 1,5h Sprechzeit aus dem Sonnenlicht heraus. Mit $45 Dollar ist es sicherlich, wie von Treehugger-Autor Alex Davies angemerkt, kein Schnäppchen für das ländliche Volk. Dennoch bewegt es sich in einem erschwinglichen Bereich.

Für das iPhone gibt es bereits zahlreiche (Lade-)Gadgets, die auf Saft aus dem brennenden Koloss setzen. Eine Variante die ich kürzlich auf fab.de sah (EDIT: mittlerweile leider schon ausgelaufen), wird einfach per Saugnapf am Bürofenster befestigt. Wie ich finde, ist dies eine angenehme Lösung auch ein Ladegerät weniger in der Steckleiste zu haben. In der Wildnis oder beim Urlaub liefert ein solches Solarhandy oder Solarladegerät einige Minuten Autonomie.

via Treehugger


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home