Image Image Image Image

Star Wars Millennium Falcon aus Papier: 4 Jahre Detailarbeit

Star Wars Millennium Falcon aus Papier: 4 Jahre Detailarbeit

Papercraft ist die Kunst, aus Papier, Leim und Farbe ein mal mehr und mal weniger komplexes Modell zu bauen. Bernard Szukiel hat mit seinem Millennium Falcon (auch "Rasender Falke" bei uns) eine große und unfassbar detaillierte Version von Han Solos Schiff gebaut, die wohl jeder Star Wars Nerd gerne als Deko für den Schreibtisch oder die Wohnzimmervitrine besäße.

Hier erst mal ein modernes Beispiel ohne Papier:

Han Solo würde das Modell stolz aufhängen

Ein Mammutprojekt findet endlich einen krönenden Abschluss: Schlappe 4 Jahre saß Bernard an diesem Kunstwerk, verständlicherweise hatte er danach nicht mehr viel Kraft für große Worte übrig und präsentiert sein Modell auf der Starshipmodeler Website in zahlreichen Detailbildern inklusive der stimmungsvollen Cockpitansichten.

Das Modell besteht zu 99% aus Papier und ist beeindruckende 96 Zentimeter lang, der Rest besteht aus Glasfaser beziehungsweise einigen daran gekoppelten LEDs für die Beleuchtung von diversen Details. Die Koloration hat er vermutlich per Airbrush und Schablone (stellenweise vielleicht Wasserfarbe/Aquarell?) erzeugt, mir gefällt die beanspruchte Optik der kleineren Teile sehr. Was meint ihr? Bilder & Modell: Bernard Szukiel aus Polen


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • sakrebeL

    Genial 😉

  • daniel

    wen lucasfilm ltd. noch geoge gehoeren wuerde, haette er bestimmt eine job bei im bekommen. bin ein wenig neidisch auf bernard. der millennium falcon sieht eifach verdammt geil aus 🙂 !!!



← Menü öffnen weblogit.net | Home