Image Image Image Image

Steht iOS 4.3 schon in den Startlöchern?

Apple iOS 4.3ShortNews: Am späten Montagabend erst veröffentlichte Apple offiziell das neue Update auf  iOS 4.2.1 kurz darauf häuften sich im Apple SupportForum bereits die ersten Meldungen

über Fehler z.B. mit der neuen Streaming Funktion AirPlay oder Musik Dateien die plötzlich unsichtbar waren.

Gestern dann der nächste Knaller die Kollegen von MacStories berichten unter Berufung auf “vertrauenswürdige Quellen“ das iOS 4.3 bereits am 13. Dezember dieses Jahres veröffentlicht werden könnte, dies soll offiziell auf einer Pressekonferenz am 9. Dezember bekannt gegeben werden.

Eine der wichtigsten Neuerungen von iOS 4.3 soll die exklusive Tagezeitung The Daily für das iPad werden. Diese Online Zeitung wurde mit Rupert Murdoch einen der einflussreichsten Amerikaner was Medien betrifft speziell für Tablet PCs wie das iPad entworfen.

Allerdings soll dieser Dienst nicht kostenlos sein, laut McStories soll das Wochen Abo 99 Cent und das Monatsabo 4,25$ kosten.

Quelle: MacStories.com


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home