Image Image Image Image

Studie: Jeder 8. deutsche Smartphone-Besitzer hat auch ein Tablet

Studie: Jeder 8. deutsche Smartphone-Besitzer hat auch ein Tablet

Die US-amerikanische Internet-Marktforschungsfirma comScore hat heute eine Studie veröffentlicht, die zeigt, dass immer mehr Leute sowohl Smartphone als auch Tablet besitzen. Dabei wurden die EU5, also Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien und das Vereinigte Königreich untersucht: Im Durchschnitt haben 15,5% der Smartphone-User auch einen Tablet PC zu Hause.

Mehr als die Hälfte (53,7%) der Einwohner der genannten Länder benutzen inzwischen ein Smartphone, das sind ungefähr 130 Millionen Menschen. Von diesen benutzen 15,5% ebenfalls ein Tablet, wobei es im Vorjahr nur 9,3% waren. Der Smartphone und Tablet-Markt wächst also weiter und immer mehr Leute entscheiden sich für die Touchscreen-Geräte.

Die meisten Menschen, die beide Geräte besitzen, leben im Vereinigten Königreich, denn hier haben 17,% der Smartphone-Nutzer auch ein Tablet. Gefolgt werden die Briten von den Spanier, hier hat ca. jeder 6. beide Geräte. Frankreich und Italien liegen mit jeweils 15,1% vor Deutschland, wobei wir mit 12,8% Schlusslicht in der nur die fünf genannten Länder umfassenden Statistik sind.

Der oberste Balken in der Grafik ist zwar mit Europe beschrieben, allerdings bezieht er sich wohl nur auf die fünf aufgeführten Länder, da man bspw. in Osteuropa wohl nicht von solchen Zahlen ausgehen kann. Es ist davon auszugehen, dass das Wachstum in diesem Bereich anhält und im nächsten Jahr noch mehr Smartphones und Tablets unters Volk gebracht werden, wodurch der Anteil derer, die beide Gerätetypen nutzen weiter steigen wird.

[via telekom-presse.at]


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home