Image Image Image Image

Tamagotchi auf der Apple Watch: Es geht los

Tamagotchi auf der Apple Watch: Es geht los

Mein erster Gedanke bei den jungen Gerüchten zur Apple Watch beziehungsweise zu Wearables von Apple im Allgemeinen war: Wie viele Tamagotchis wird Apple wohl im App Store zulassen? Dass diesbezüglich eine Softwareflut auf uns zukommt, dürfte spätestens nach dem Erfolg von Pou und dergleichen klar sein.

Jetzt kann ein grafisch recht lieblos produziertes Tamagotchi (übrigens ein Kofferwort aus Ei im Japanischen und Uhr im Englischen) den Träger einer Apple Watch regelmäßig von der Arbeit abhalten und um digitale Liebe und Ernährung betteln. Die in 1996 erschienenen Spielzeuge mit den sich weiterentwickelten virtuellen Haustieren warteten nun lange genug auf ihre Renaissance.

tamagotchi

Bild: Tomasz Sienicki, Wikimedia Commons

Für 99 Cent gibt es nun das Original von Bandai Namco Entertainment in Form einer iOS App für das iPhone, die Unterstützung für die Apple Watch mitbringt. Darin pflegt, nährt und trainiert ihr das klassische Tamagotchi in Form eines schwer definierbaren Wesens.

Sonderlich hübsch ist das Interface nicht, es wirkt als habe man den Entwicklungsaufwand unter dem Vorwand der Authentizität niedrig gehalten, was etwas schade ist. Mit ein bisschen mehr Eye-Candy könnte Bandai hier säckeweise Umsatz nach Hause bringen - nicht dass dies mit dieser Version unmöglich wäre. Es ist nur ein wenig schade, dass man nicht im Stil der Ziffernblätter eine  Hier gibt es den Download für die Tamagotchi App auf der Apple Watch:

Tamagotchi Classic
Tamagotchi Classic
  • Tamagotchi Classic Screenshot
  • Tamagotchi Classic Screenshot
  • Tamagotchi Classic Screenshot
  • Tamagotchi Classic Screenshot
  • Tamagotchi Classic Screenshot
  • Tamagotchi Classic Screenshot
  • Tamagotchi Classic Screenshot
  • Tamagotchi Classic Screenshot
  • Tamagotchi Classic Screenshot
  • Tamagotchi Classic Screenshot
  • Tamagotchi Classic Screenshot
  • Tamagotchi Classic Screenshot
  • Tamagotchi Classic Screenshot

Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home