Image Image Image Image

Tim Cook: völlig neue Produkte für 2014 in Arbeit

Tim Cook: völlig neue Produkte für 2014 in Arbeit

Es ist ja nicht so, als wäre in den letzten Monaten nichts bei Apple geschehen. Mehrere neue iPhone-Modelle (oder gefühlte anderthalb neue Modelle), zwei neue iPads mit recht spektakulären Ingenieursleistungen dahinter, Haswell-Updates für die MacBook Pro Hardware und natürlich der unerwartet gewagte Mac Pro, der ein völlig neues Paradigma für Workstations einläutet.

Spätestens im Herbst 2014 sollen wir laut Tim Cook neue Produkte sehen, die zum Teil auch in neue Produktkategorien fallen werden. Apple besitzt eine einzigartige Kombination aus Vorzügen, die sich aus einem starken App-Ökosystem, Hardwareherstellung und Softwareherstellung zusammensetzen. Kein anderes Unternehmen besäße diese starke Kombination in diesem Ausmaß, so Cook im Earnings Call. Apple sei dahingehend selbstbewusst, diese Fähigkeiten und Kapazitäten zur Eroberung neuer Produkt-Territorien einzusetzen, die aktuell nicht zum Portfolio gehören.

Dass wir künftig auch sogenannte Wearables (am Körper tragbare Gadgets) von Apple sehen werden, ist aufgrund des wachsenden Interesses höchstwahrscheinlich. Cook hält sich zu konkreten Konzepten noch bedeckt, aber diversen Industriequellen zufolge (Bloomberg berichtete) habe Apple über 100 Designer auf ein iWatch-Projekt angesetzt. Apple stellt auch weiterhin Personal ein, das bereits Erfahrung mit Wearables hat.

iWatch-Konzept

iWatch-Konzept (Weiter zum Artikel)

Aus technologischer Sicht liegt diese Produktkategorie nahe, weil sie die Early Adopter (die für Apple einen nicht unwesentlichen Teil der Neukunden ausmachen) mit Errungenschaften wie effizienteren SoCs zusammenbringt, flexiblen Displays und Akkus, stromsparender Kommunikation oder etwa dem Motion Koprozessor aus dem eigenen Hause. Die Anwendungsmöglichkeiten tragbarer Elektronik wollen erst noch erforscht werden - wer wäre dafür besser geeignet als Apple und/oder Google?

Auf welche Produktkategorien würdet Ihr spekulieren? Kommt ein (mittlerweile schon mystischer) Apple iTV noch? Wird es vielleicht ein besseres Google Glass? 


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home