Image Image Image Image

Umfrage: Lieber ein dünneres iPhone 6 oder mehr Akkulaufzeit?

Umfrage: Lieber ein dünneres iPhone 6 oder mehr Akkulaufzeit?

Im Netzforum Reddit läuft gerade eine Diskussion zur allseits beliebten Akkufrage. Nun möchten auch wir von Euch hören, wo die Prioritäten liegen. Dazu haben wir eine kleine Umfrage aufgesetzt. Folgendes Szenario:

Stellt Euch einfach mal vor, Ihr hättet die Entscheidungskraft eines Tim Cook oder Jonathan Ive, oder noch besser: Ihr habt das absolut letzte Wort beim Gestalten eines iPhone 6 und dessen Eigenschaften.

Der Akku ist ein vielbeklagtes Element der Smartphonenutzung. Nicht jeder möchte täglich das Gerät laden, bei manchen Powerusern reicht es noch nicht einmal für einen ganzen Arbeitstag - die Steckdose muss bereits früher aufgesucht werden.

Andere wollen wiederum lieber ein schlankeres Gerät. Es soll schön in die Tasche passen, sich toll anfühlen und möglichst leichter werden, mit jeder Generation. Was meint die Weblogit-Community dazu?

Stimme jetzt ab!

[total-poll id=99698]


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Stefan

    Was habt ihr denn immer mit der Akkulaufzeit beim iPhone?
    Der Akku hält doch bei anderen Smartphones auch nicht länger!

  • Edi Jung

    sagt ja niemand. aber ich hät lieber ein dickeres iphone dafür hält er 2 tage 😛

  • Akkupaua

    Jo 2 Tage klingen gut. Aber wofür genau? Hochstens für nen Ausflug beim Zelten oder so könnte ich mir das vorstellen. Tut doch nich Not.

  • Edi Jung

    Dann müsst ich auf der Arbeit kein iPhone kabel haben, die ganzen Portablen akku während überflüssig und ja auch wenn ma zelten geht oder an einem Openair. Dss hat ja nur vorteile. Und ob das betzt 2-3mm dicker ist, spielt ja keine rolle.

  • Tom

    Hmm ist das nicht nur ein Routine-Ding? Oder geht Dir schon der Saft aus, wenn du selbst mit 100% aus dem Haus gehst? Ich mische mich persönlich jetzt gar nicht ein, weil ich ja berufsbedingt ständig das iPhone irgendwie unter Last setze.

  • Edi Jung

    ja, wen ich es immer brauche, reichen 100% nicht ganz für einen Tag^^

  • Jan

    Also ehrlich gesagt, kann ich die Strategie von Apple nicht so ganz verstehen. Mit ’nem krassen Akku hätte man doch sicher einen viel stärkeren Marketingeffekt als mit einem iPhone, das gerade mal 1mm dünner ist. Dazu kommt noch, dass das Teil jetzt inzwischen so schlank ist, dass sie es nicht mehr schaffen die Kamera vollständig ins Gehäuse zu integrieren. Klar, dann hätte man auch viel längere Ladezeiten aber das könnte man dem Kunden sicherlich kommunizieren. Apple versucht doch stets, sich von der Konkurrenz abzusetzen – warum also nicht nur einem größeren Akku?

  • Stefan

    Ich hätte auch lieber ein wenig dickeres iPhone, keine hervorstehende Kamera und eine längere Akkulaufzeit, auch wenn ich so jetzt auch 2 Tage damit auskomme.
    Die Strategie von Apple verstehe ich auch nicht ganz.
    Dass das Gerät dünner ist, das glaub ich interessiert die wenigsten, aber wenn der Akku länger halten würde, als bei der Konkurrenz, das würde sicher für noch höhere Verkaufszahlen sorgen.
    Ich kann also Jan voll und ganz zustimmen!!

  • Stefan

    Verstehe ich nicht ganz, ich komme mit meinem iPhone 5s ziemlich genau 2 Tage aus
    Ich hab auch alles eingeschaltet, bis auf Bluetooth, das nur wenn ich es wirklich brauche (z.B. für die Freisprecheinrichtung, die ich jeden Tag nutze).
    Vielleicht liegt es auch daran, dass ich das iPhone jetzt schon 3. mal tauschen hab lassen, und deswegen immer ein neuer Akku drinnen ist 😉

  • era

    Problem ist ja nun…. Da sie jede Keynote zeigen—- „How awesome and amazing… es ist noch dünner geworden… ganze 0,0546 Nanometer“ müssen sie das weiter machen. Wenn sie in einer anderen Keynote zeigen.. ja es ist nun dicker aber hält länger…. hmm ne das geht nicht. Und wenn sie dies nicht auf der keynote kommunizieren… wird es von der Fachpresse breit geschlagen..

    Lange Rede kurzer Sinn
    Apple kann nie wieder dicker werden mit den Iphones. Nur Dünner oder bleiben… wobei bleiben auch nicht wirklich geht…

  • siggi.schmidt

    Also ich denke da hast du Unrecht. Es gibt eine ganze Reihe von Geräten die eine deutlich längere Laufzeit haben.
    Das Samsung Galaxy Note 2 und Note 3, LG G2 und G3, die Sony Geräte xperia z1 (und z1 compact), das Z2 und das Z3 compact, das One plus one (Oppo).
    Du kannst das gerne selber im Netz nachlesen. Es gibt diverse Testberichte dazu.
    Das iPhone mag alles mögliche sein, aber ein „Langläufer“ sicher nicht.



← Menü öffnen weblogit.net | Home