Image Image Image Image

Unboxing: Verpackung der Apple Watch Edition für 18.000€

Unboxing: Verpackung der Apple Watch Edition für 18.000€

Diverse wohlhabende Musiker und sorgfältig ausgesuchte Style-Amabassadors durften die Apple Watch Edition bereits auspacken - wir Normalsterblichen haben in der Regel eine sinnvollere Verwendung für Finanzmittel dieser Ausmaße. Die Apple Watch Edition war in China innerhalb von Minuten ausverkauft und kommt in einem schlichten Karton daher, der an Juwelierware erinnert. Generell ist der Andrang für bestimmte Modelle recht groß, was keine Überraschung darstellt.

Rein technisch gibt es keinen Unterschied zwischen den Preisklassen, sämtliche Modelle verfügen über dieselbe "Power" und Sensorik und bieten keinerlei Nachteile. Lediglich die Displaygrößen und Auflösungen sind selbstverständlich unterschiedlich, was sich aber nicht in der Nutzung widerspiegelt. Die Bilder erreichen uns übrigens via 9to5Mac, wir haben ausnahmsweise keine Topmodelle bestellt (dieses Jahr bleibt aufgrund der Wartungskosten unserer Jachten nicht viel im Luxusbudget übrig).

Apple Watch Edition: Ausgepackt

Auf den folgenden Bildern sehen wir eine Art Unboxing der kostspieligsten Variante, die mit ihrem 18 Karat Gelbgoldgehäuse und dem "Bright Red" Lederarmband schlappe 18.000€ kostet. Appletypisch handelt es sich um eine minimalistische Verpackung mit geringem Schnickschnackfaktor und sicherlich leichtem Unterdruck beim Öffnen der Schachtel.

Ladegerät und Netzstecker befinden sich logischerweise im unteren, zunächst verdeckten Fach. Letztere Teile bieten übrigens einen auffälligen Kontrast zur kostbar anmutenden Uhr, aber das fällt im Außeneinsatz sicherlich nicht auf.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home