Image Image Image Image

Untethered Jailbreak Vorbereitungen: Cydia speichert nun die SHSH Blobs

Untethered Jailbreak Vorbereitungen: Cydia speichert nun die SHSH Blobs

In den letzten Tagen und Wochen war der Untethered Jailbreak das Thema überhaupt unter vielen Apple-Fans. Viele positive Meldungen von dem Hacker Pod2g und dem Chronic Dev-Team lassen viele von euch ungeduldig werden, dabei steht der Untetehred iOS 5.0.1 Jailbreak bereits in der Endphase.

Ein evtl. Hinweis das die Veröffentlichung des iOS 5.0.1 bzw. iOS 5.0 untethered Jailbreaks nicht mehr weit entfernt ist, sieht man aktuell in Cydia. Denn seit neustem wird dort die gesicherte SHSH Blobs von iOS 5.0.1 angezeigt, welche für einen eventuellen Downgrade des iDevices unbedingt notwendig ist.

Das Gehirn hinter Cydia Jay Freeman alias Saurik bietet so ganz automatisch die Sicherung der benötigten SHSH Blobs. Sicher ist, das Apple nach der Veröffentlichung des Untethered Jailbreaks für iOS 5.0 bzw. iOS 5.0.1 relativ schnell mit einem Firmware-Update kommen wird und sollte jemand zu voreilig sein und auf die neuste iOS-Version updaten, dann kann die in Cydia gespeicherte SHSH Blobs für den Downgrade auf iOS 5.0.1 benutzt werden.

Wie sichere ich die SHSH Blobs mit Cydia?

Eure SHSH Blobs der jeweilige Firmware-Version wird in Cydia automatisch gesichert, ihr braucht also nichts anderes tun. Zur Sicherheit solltet ihr zwar immer auch mit TinyUmbrella oder auch iFaith 1.4 eure SHSH Files sichern, doch die in Cydia bzw. auf den Saurik-Servern gesicherte SHSH Blobs reicht bereits für den Downgrade auf eine ältere iOS Firmware-Version wie 5.0.1.

Wenn ihr noch Fragen habt oder Hilfe braucht, dann könnt ihr wie immer auf unserer Facebook-Fanpage, Google Plus oder im Forum vorbeischauen und uns um Rat fragen.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home