Image Image Image Image

Vergesst das Apple Event: Sehen wir hier das echte iPhone 6?

Vergesst das Apple Event: Sehen wir hier das echte iPhone 6?

Langsam kann selbst ich die zahlreichen Fotos, Videos und sonstigen Leaks zum iPhone 6 nicht mehr zählen. Abgesehen davon, dass die meisten davon nur eine billige Attrappe zeigten und ich das alles langsam nicht mehr sehen kann, wird es Zeit das Dienstag ist und Tim Cook endlich ärmel-hochkrempelnd die Bühne betritt.

Und als hätten wir nicht schon alles gesehen, geht immer noch ein bisschen mehr. Der hier zu sehende Apple-Fan hat entweder das tatsächlich echte iPhone 6 in seiner rechten Hand, oder einen täuschend echten Nachbau. Jedenfalls sind die bisherigen Features, die vor allem in den letzten Tagen bekannt wurden, allesamt an Bord.

Wer genau hinschaut, erkennt bei der Passbook App nämlich eine neue Sektion für Kreditkarten und mobiles Bezahlen. Damit wäre zumindest der Apple-Bezahldienst bestätigt, über den sich alle seit Tagen den Kopf zerreißen. An jedem Ort der Welt mit dem iPhone bezahlen? Klasse! Und auch die restlichen Features wie abgerundete Gehäuseseiten, neuer LED-Blitz oder der Kameraring sind dabei.

Bedeutet also: Entweder war hier jemand extrem schnell einen Android-Nachbau aktualisiert und mit einem neuen iOS 8 Theme bestückt, oder es ist das finale Produkt, das uns Tim Cook am morgigen Dienstag zeigen wird. Letzteres scheint mir bald realistischer zu sein. Was meint ihr?

Angesichts dessen, dass der Kollege im Video aber offenbar selbst nicht mitbekommt, dass er spiegelverkehrt aufnimmt, sehne ich nun wieder umso mehr den Dienstag herbei. 😉 Ohne mich zu sehr aus dem Fenster zu lehnen, wird die für morgen angesetzte Keynote wahrscheinlich das größte und wichtigste Event für Apple seit langer Zeit. Live dabei seid ihr natürlich auch wieder bei uns.

>>> LIVE auf weblogit.net: Apple iPhone 6 Keynote (09.09.2014 - ab 19 Uhr)


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Tom

    Die herausstehende Cam ist auch der Knaller. 😉

  • Tobias Müller

    Das goophone hat den neuen zahldienst nicht als Icon in passbook. Die letzten Videos aus China sehen echt aus. Erkennt man an der LED und vor allem am System. Wenn man dann auch Ahnung von goophone hat, lässt sich das erkennen (Mal abgesehen davon dass goophone selbst das Apple logo nicht kopiert sondern eine biene benutzt)

  • Edi Jung

    ich bin schon auf die Begründung dafür gespannt.

  • Henning

    Wenn es wirklich in dem Design kommt, wie es in den zahlreichen Gerüchten propagiert wird, war es das nach 3 iPhone Generationen für mich :/

  • dasistdocheinfake

    fake, er kommt bei gesperrtem lockscreen durch druck auf den homebutton ohne eingabe des entsperrcodes ins ios menü

  • Franco

    Die Begründung ist relativ einfach – Apple wird sie nur nicht offiziell nennen: Die verbauten Kamera-Module werden momentan einfach noch nicht flacher produziert (Apple bezieht u.a. von Sony). Heisst: Da das iPhone 6 nochmals flacher wird, muss das Modul vorstehen. Analog wie die Cam im iPod touch 5 vorsteht, da dessen Gehäuse dünner als von iPhone 5…

  • Franco

    Dito! Wenn es wirklich mit solch unfassbar hässlichen Umrandungen auf der Rückseite kommt, werde ich es mir erstmalig überlegen und u.U. bei meinem 5er mit wunderschönem, gejailbreaktem iOS 6.1.4 bleiben.

    Einzig eine 128 GB Variante zu okayem Preis könnte mich dann noch locken, auf Touch ID, NFC, etwas grösseres Display und mehr MP bei der Cam könnte ich auch gerne verzichten. Und dann noch dieses grässliche iOS 7/8 UI-Design – aber das ist eine andere Geschichte. Hoffen wir auf einen baldigen iOS 8-Jailbreak! 🙂



← Menü öffnen weblogit.net | Home