Image Image Image Image

Video zeigt Obama beim Fitness-Workout in Polen

Video zeigt Obama beim Fitness-Workout in Polen

Einige von Euch haben es womöglich schon gesehen, der Vollständigkeit und Viralität halber erwähnen wir es hier aber nochmals: Obama ist bei seinem Fitness-Workout gefilmt worden, der Clip landete ohne Absegnung im Netz und sorgt seither für Erheiterung.

Eigentlich ist so eine persönliche Angelegenheit ja eher geschmacklos á la Celebrityblatt, wie es Fefe in seinem Blog ganz korrekt anmerkt. Wenn es sich aber um den el Presidente des Überwachungsstaats und Drohnen-Kill-Highscore-Leader höchstpersönlich handelt, gehört seine Privatsphäre allerdings mittlerweile der Öffentlichkeit.

Irgendwie ist es durchaus amüsant, den Patron vom ehem. General Alexander auch mal persönlich als Opfer ungewollter oder ungeahnter Aufzeichnungen zu sehen.

Mein Vorschlag: YouTube-Werbeerlöse solcher Clips zur Finanzierung von Wikileaks und Whistleblowern benutzen. Die zusätzliche Unterhaltung wäre ein kostenloser Bonus.

Ob dieser Clip aus einem polnischen Fitness-Studio im Mariott-Hotel Warschau auch ernste Konsequenzen und Drohungen für den "Leaker" haben wird? Tipps kann er sich ja bei Snowden holen.

Was er beim Liften wohl so denkt? Und was für Musik da gerade auf seinen Kopfhörern läuft? Vielleicht irgendwas von 50 Cent, etwa "Outlaw". Außerdem hängen zur Motivation einige Baupläne von Drohnen und NSA-Präsentationsfolien an der Wand außerhalb des Bildausschnitts des Videos. So zumindest meine Interpretation.

https://www.youtube.com/watch?v=ExQcrf80OSI


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • I am not impressed. This was my plan all along, guys. Good to know that you lot are *freedomhating* backstabbers. Sending the drones in now.

  • By the way, if you are looking for cheap german drones, check these out: http://goo.gl/uVHVAH

  • Leon

    Am schlechtesten geschriebener Beitrag auf Weblogit, tut mir leid aber ich finde die Textstellen wie „el Presidente“ oder “ Drohnen-Kill-Highscore-Leader“ sind einfach grottenschlecht gewählt.

  • Tom

    Tach Leon! Ersteres bezieht sich auf die kriminelle Inklination und Zweiteres auf seine selbstangepriesene Effizienz im Töten staatlicher Widersacher (as a matter of fact, er ist der Weltmeister des „Todes durch Drohne“). War Dir die Wortwahl zu unsensibel, die Referenz zu obskur, die Formulierung zu salopp? 😉

  • Jason Wer

    Geschieht dem komischen Typen recht.

  • Jason Wer

    Bei deiner Kritik fehlt noch die Argumentation. 😉 Grottenschlecht gewählt… weil?

  • Putins Pferd

    der trainiert schon mal für die ukraine 😀

  • crashoverride

    bro. do you even lift

  • wozwoz

    heute lachen wir noch darüber, bald regieren geheimdienste die welt. ohne witz jungs, es ist nicht mehr feierlich,.

  • nini

    Was, ein langweliliges Video von sich im Internet?

  • davidanon

    siehe

  • traurigedrone

    nee, siehe ;(



← Menü öffnen weblogit.net | Home