Image Image Image Image

Volvo Demo zeigt uns das neue Apple CarPlay im Auto

Volvo Demo zeigt uns das neue Apple CarPlay im Auto

Der schwedische Automobilhersteller Volvo gehört bekanntlich seit längerem zu den aktivsten Auto-Produzenten im Web. Immer wieder landen sie virale Erfolge mit ihren sehenswerten Werbespots, die millionenfach auf YouTube geklickt werden. Nachdem Apple gestern erstmals das neue CarPlay für das Auto ankündigte, schickten die Kollegen von Volvo direkt ein erstes Promo-Video nach, welches uns das neue Interface etwas näher bringt.

Darin zu sehen ist die nahtlose Integration von CarPlay im Bordcomputer der Volvo Automobile. Die Benutzeroberfläche, die Apple eigenen Angaben zufolge vollkommen neu entwickelt hat, erlaubt uns die Navigation per Spracheingabe mit Apples eigenen Sprachassistenten Siri. Möglich ist dabei unter anderem, dass uns Siri Textnachrichten und Emails vorließt oder wir Siri damit beauftragen können einen Kontakt anzurufen, einen Anruf entgegenzunehmen oder auf eine iMessage Nachricht zu antworten.

Das Interface, das an die iPhone-UI angelehnt ist, erlaubt uns aber auch die Verwendung von Apple-Maps als Kartendienst - das Musikhören eigener Playlists mit der iPod-App oder dem Streaming-Dienst Spotify, sowie das Hören von Podcasts. Sofern ein Touchscreen verbaut ist, lässt sich die Benutzeroberfläche auch darüber bedienen.

Erstmals an den Start kommen soll CarPlay im neuen XC90 SUV Modell 2014 von Volvo, sowie in anderen Modellen von Herstellern wie Mercedes-Benz, Ferrari, Jaguar, Hyundai und Honda. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen andere Hersteller wie BMW, Opel, Ford, Chevrolet, Nissan, Kia, LandRover, Mitsubishi, Suzuki, Toyota, Subaru und Peugeot / Citröen folgen.

"Die saubere und intuitive Benutzeroberfläche von Apple ist die perfekte Ergänzung für uns. iPhone-Nutzer können sich künftig in einem Volvo komplett wie zu Hause fühlen. Wir haben eine völlig integrierte Benutzererfahrung in unserem neuen Hochformat-Touchscreen geschaffen, welcher die In-Car-Mobilität auf ein neues Niveau hebt. Das, zusammen mit den vielen Vorteilen, die Sicherheit für den Fahrer und eines fortschrittlichen Sprachassistenten von Apple, ist die perfekte Lösung für Volvo", so der Volvo CEO Hakan Samuelsson in einer Mitteilung.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Romka

    Endlich mal sinnvolle Technik in einem Auto 🙂



← Menü öffnen weblogit.net | Home