Image Image Image Image

Warenrückgabe bei Amazon wird verlängert

Warenrückgabe bei Amazon wird verlängert

Nicht mehr lang und dann steht Weihnachten vor der Tür. Keine zwei Monate mehr, dann sollte jeder seine Geschenke für die Lieben und Verwandten beisammen haben. Ein Großteil wird dabei vermutlich bei Amazon nach einem passenden Produkt Ausschau halten. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft wird der Versandriese aus diesem Grund seine kulante Rückgabefrist auf 90 Tage ab dem 1. November 2013 anheben.

Sämtliche Produkte, die zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2013 versandt werden, können bis zum 31. Januar zurückgegeben werden. Bestellt ihr also jetzt einen roten Pulli oder die neue PlayStation 4, dann habt ihr deutlich länger Zeit für die Rückgabe, sofern sie denn notwendig ist. Inbegriffen sind hierbei alle Produkte und Waren, die direkt von Amazon verkauft und verschickt wurden, als auch die Produkte, die von Drittanbietern stammen, aber vom Versandriesen versandt wurden. Ausgeschlossen sind hierbei Marketplace-Verkäufe, bei denen ein Drittanbieter die Versandabwicklung übernimmt. Wer direkt loslegen möchte, findet hier ein paar aktuelle Amazon-Angebote.

"Sämtliche Artikel, die von Amazon.de zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2013 versandt werden, können bis einschließlich 31. Januar 2014 zurückgegeben werden, sofern die Ware die sonstigen Rücknahmebedingungen erfüllt. Dies gilt ausschließlich für Käufe direkt von Amazon.de sowie für von Amazon.de versandte Bestellungen von Drittanbietern. Gesetzliche Rückgaberechte bleiben unberührt." (via. Amazon)

amazon-logo


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Mos D.

    Erstmal mit Ref-Links Geld machen 😉



← Menü öffnen weblogit.net | Home