Image Image Image Image

Warum ihr besser nicht jedes iPhone 5s in die Hand nehmen solltet

Warum ihr besser nicht jedes iPhone 5s in die Hand nehmen solltet

Kuriositäten und jede Menge Freaks machen das Web zu dem, was es heute ist und für uns so herrlich unterhaltsam. Die biometrische Authentifizierung über den neuen TouchID-Sensor im neuen iPhone 5s haben wir hier schon umfangreich behandelt. Sie soll das iPhone deutlich sicherer machen, oder anders ausgedrückt, viele iPhone-Besitzer sind dadurch erstmals überhaupt mit einem halbwegs sicheren Smartphone unterwegs. Denn viele nutzen schlicht weg nicht einmal den vierstelligen Zahlencode, der vor fremden Übergriffen zum Großteil schützt. Dass die Nummer mit dem neuen Fingerabdrucksensor nun solche Runden im Web schlägt, dürfte Apple einerseits sicher gefallen. Dazuzählt vermutlich auch die Tatsache, dass selbst der Penis eines Mannes als biometrisches Merkmal zur Authentifizierung dienen kann.

So getestet hat es zumindest Andrew Couts, seinerseits Kollege und Autor von Digital Trends. Nachdem wir in den vergangenen Tagen also schon Möglichkeiten zur Entsperrung via Brustnippel (siehe Video unten) oder einer herkömmlichen (lebenden) Katzenpfote gesehen haben, komplettiert ein Penis diese Sammlung aus den unterschiedlichsten Biometrie-Merkmalen.

Getestet hat Andrew jede Menge Körperteile, mit denen der TouchID-Sensor funktioniert und sie als biometrisches Merkmal erkennt. Veröffentlicht hat er seine Sammlung auf Digital Trends, darunter auch die angebliche Penis-Authentifzierung, die, wie er behauptet, funktioniert und das iPhone 5s tatsächlich entsperrt. Einen Video-Beweis wollte er aber nicht anhängen, das sollte dann doch lieber jeder für sich selbst testen. Falls einer von euch mit gleichen Erfahrungen dienen kann, dann prahlt doch eine Runde in den Kommentaren weiter unten. Als Ersatz zum ausbleibenden Video gibt es hier nun noch einmal das Nippel-Video inklusive verschiedener Möglichkeiten, um den vermeintlichen Fingerabdrucksensor auch anderweitig auszuhebeln.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • sarah

    ich hab es mit meiner vagina getestet!!!

  • joe

    zeigen xD

  • Helmut.K

    Geil !!

  • Ruf-mich-an!

    Experten empfehlen, beim entsperren des 5s mit Geschlechtsteilen, sich zeitgleich anrufen zu lassen und dabei die Vibration zu nutzen, da diese die Lust auf das neue Hightech Objekt enorm steigern kann 😉

  • Jan Kowalski

    und ich mit meinem Johannes

  • Miki

    du bist die beste 🙂

  • Subjekt 0817

    Ok.



← Menü öffnen weblogit.net | Home