Image Image Image Image

Weihnachtsgeschenke für Männer, Technikfreaks, Geeks und den Rest (Teil 2)

Weihnachtsgeschenke für Männer, Technikfreaks, Geeks und den Rest (Teil 2)

Na, erwartet euch wieder eine Horde Socken unter dem Baum? Oder ein aufregender selbstgestrickter Pullover? Coole Geschenkideen für Männer, Technikfreaks und Nerds aller Geschlechte sind nicht unbedingt leicht zu finden, wenn die oder der Schenkende wenig Ahnung davon hat. Amazon bietet zwar mit der Wunschzettelfunktion die Möglichkeit, die gesamte Belegschaft über die eigenen nerdigen Vorlieben zu informieren, aber dabei geht doch wohl der Spaßfaktor völlig flöten. Auch Geeks möchten gerne überrascht werden und gleichzeitig ein cooles, nützliches Geschenk erhalten. Weihnachten 2012 ist definitiv das Jahr der Geeks, noch nie wurden so viele Smartphones, Tablets, Gamingartikel und sonstige Elektronik verschenkt wie in der jetzigen Zeit.

Aus diesem Grunde haben wir die WBI-Weihnachtsinitiative ins Leben gerufen, die in verständlicher Form einige coole Geschenke aufführt, die nicht nur aber vor allem Nerds gefallen dürften. Heutzutage ist es ja fast schon zur Mode geworden, zumindest ein partieller Geek zu sein, was wohl dem Einzug der Smartphones und Tablets in die Leben der breiten Massen zu verdanken ist. Hier findet ihr garantiert ein interessantes Weihnachtsgeschenk für Partner, Kumpel, Freunde oder geekige Familienmitglieder.

In der vorigen und ersten Ausgabe widmeten wir uns den Technikfreaks mit Do-it-Yourself Einstellung, die vielleicht die ersten Schritte im Programmieren und Basteln mit Elektronik erlernen möchten. Auch ein Mikro-Helikopter der Extraklasse und eine empfehlenswerte SSD-Festplatte waren dabei, schaut also rein wenn ihr die letzte Ausgabe verpasst habt.

Ausgabe 2: Geschenke für Gamer, Zocker, große Kinder und Büroterroristen

Borderlands 2

Als ich zum ersten Mal den Vorgänger von Borderlands 2 spielte, konnte mich das etwas unnatürliche Spieltempo nicht so ganz überzeugen und ich verbrachte weniger als zwei Stunden mit dem Titel. Borderlands 2 hingegen macht nicht die Fehler des Prequels und schickt euch wesentlich schneller in die Story und die Action dahinter - wobei erstere irgendwann unter dem zügigen Schritt des Co-Op-Modes leidet. Borderlands 2 macht nämlich am meisten Laune, wenn zwei bis vier Spieler gleichzeitig durch die Landschaft rennen und gemeinsam die Gegner bewältigen. Je nach Größe eurer Truppe müsst ihr nämlich mit härteren und auch seitens der Anzahl kniffeligeren Gegnern klarkommen.

Borderlands 2 Screenshot

einzigartige Comic-Optik von Borderlands 2

Der Wahnsinn hinter Borderlands 2 steckt in der Spielmechanik: Stellt euch die Vielzahl der Items bei Spielen wie Diablo in Waffenform vor und verfünffacht die Frequenz der auftauchenden Gegenstände. Borderlands 2 schmeißt euch nämlich fast jede Spielminute eine oder mehrere neue Waffen in den Schoß, die sich allesamt unterschiedlich verhalten. Jede Waffe hat diverse Attribute wie Genauigkeit, Schadenspotenzial, Nachladegeschwindigkeit und Magazinkapazität, aber auch Sondereigenschaften wie "Explodiert beim Nachladen" oder "Wird durch abgefeuerte Schüsse präziser". Die Gegner sind wie in einem RPG anfällig für bestimmte Spezialschadenstypen, metallische Rüstungen reagieren beispielsweise allergisch auf korrosiven/ätzenden Schaden.

Ein klassisches, actiongeladenes First-Person-Shooter Spiel mit einzigartigem Cel-Shading Look und abgedrehtem Universum trifft also auf Rollenspielelemente und Item/Loot-Management. Gekoppelt mit dem Online-Multiplayer-Modus und den diversen Klassen (Der Commando kann beispielsweise ein Geschütz aufbauen, die Sirene lässt Gegner schweben und der Assassine kann sein Hologramm zur Verwirrung einsetzen während er Critical Hits plant), die der Spieler wählen und mit Skillpunkten anpassen kann, ist Borderlands 2 ein absoluter Pflichtkauf für die Weihnachtssaison 2012.

Amazon-Partnerlink: Borderlands 2 (100% uncut)

Dishonored

Dishonored tritt in die Fußstapfen legendärer Schleich-Shooter-Taktik-Action-RPGs wie Thief oder Deus Ex und füllt diese mit einem ebenso einzigartigen Art-Style aus, der das viktorianische England zu einem retro-futuristischen Schauplatz für die Rachegeschichte des Protagonisten macht. Entgegen der aktuellen Mainstreamdirektive werden wir oft vor moralische Dilemmas gestellt und nehmen mit unseren Handlungen deutlichen Einfluss auf die multiplen möglichen Enden des Spiels. Für mehr Infos zu diesem Titel schaut ihr am besten in unser Review von Dishonored rein.

Es sei an dieser Stelle nur gesagt, dass selbst Spieler, die noch nie von den besagten spirituellen Vorgängern von Dishonored gehört haben, auf jeden Fall eine interessante Reise in der Welt dieses Spiels unternehmen werden. Das Spiel ist lediglich auf den Single-Player Modus beschränkt, in dem der Protagonist seinen Rachezug gegen die internen Verräter verübt, die in einem coup d'état die Kontrolle über das bereits korrupte England übernehmen wollten. Jede Mission ist praktisch ein Ziel für den einstigen Bodyguard der Kaiserin, der durch eine Verschwörung als ihr Mörder bezeichnet wird. Während wir das Land von der Korruption befreien möchten, stehen wir in Dishonored ständig vor Entscheidungen, die irgendwann auch unseren persönlichen Charakter widerspiegeln.

Bei Amazon: Dishonored: Die Maske des Zorns (100% Uncut)

NERF Guns

Sucht ihr noch pädagogisch wertvolle Spielzeuge für kleine Nichten, Neffen oder Bürokollegen? Vielleicht trifft hier ja eine Nerf-Gun genau ins Schwarze. Die Spielzeugwaffen mit diversen Mechaniken, Kalibern und Munitionstypen sind nicht nur für für gelegentliche Bürokriege eine feine Sache, auch kleine Stubenhocker werden hier zu ein wenig Bewegung jenseits der Gamepads motiviert. Außerdem wollt ihr doch sicher die jüngere Verwandtschaft mit einer ordentlichen Salve abballern, wenn sie mal wieder eure Nerven überstrapaziert haben, oder? Nerf Guns liefern hierfür einen legalen Weg - ganz ohne Blutvergießen - und mit einer Menge Spaß.

Je nach Modell werden die Projektile rein mechanisch abgefeuert oder halbautomatisch mit Batteriebetrieb genutzt. Diverse Flugkörper dienen dabei als Geschütze: Die Vortex-Modelle haben beispielsweise kleine Flugscheiben, die durch Rotation besonders weit fliegen. Die Modelle mit den Pfeilen haben unterschiedliche Flugeigenschaften. Ergänzende Munition hierzu wird auf jeden Fall empfohlen, schließlich landet die Hälfte davon wieder hinter irgendeinem Regal und wird erst von der übernächsten Generation wieder gefunden. Die neue Nerf Hail-Fire packt sogar Distanzen bis zu 23 Meter und dürfte auch für ein geräumiges Mehrpersonen-Büro die nötige Feuerkraft liefern. Sämtliche Plastikgeschütze sind natürlich nicht nur für Weihnachten geeignet, sondern auch für das Wichteln in der Firma eine gute Wahl.

Hier ein kurzes Video zu den (nicht ganz realistischen) Möglichkeiten der Nerf-Guns:

Die schiere Vielfalt der Modelle deckt von Pumpguns, kleinen Pistolen, futuristischen Geschützen jeder Art bis hin zu Snipergewehren, Bögen und sogar stationären Waffen für Hausverteidigungsszenarios alles ab, was Kriegsspiele jeder Größenordnung ermöglichen dürfte. Mit Glow in the Dark Darts ist sogar die Dunkelheit kein Problem.

Amazon-Partnerlink: Nerf 98952148 - N-Strike Hail-Fire ELITE
Amazon-Partnerlink: Nerf A0351148 - N-Strike Elite Darts Nachfüllpack, 30 er
Amazon-Partnerlink: Nerf 32216983 - Vortex Praxis - deutsche Version
Amazon-Partnerlink: Nerf 33687148 - Vortex Ammo Nachfüllpack

Google Nexus 7

Mobiles Gaming ist, wie man so schön neudeutsch sagen kann, "on the rise". Wir bewegen uns auf eine Zeit zu, in der die Qualitätsunterschiede zwischen den klassischen Konsolen, Handhelds, PCs und den neuen Smartphones und Tablets so langsam verschmelzen, wenn es um die Spiele geht. Tablets im 10 Zoll Bereich sind zu groß, um den Handgelenken langfristig das Gewicht aufzuerlegen. Smartphones hingegen sind etwas zu klein, wenn es um den Bildschirm geht, und eignen sich nur für eine flotte Runde unterwegs oder speziell optimierte Spiele. Tablets der mittleren Größe von circa 6 bis 8 Zoll sind hingegen eine ideale Mischung, wenn es um Touchscreen-Gaming geht. Der Bildschirm lässt genug Platz für die Finger, die auf Smartphones sonst zu viel vom Inhalt verdecken würden.

Das ASUS Google Nexus 7 ist ein idealer Wegbegleiter für mobile Spieler auf der Android-Plattform, sehr erschwinglich und ausgezeichnet ausgestattet, wenn es um die Hardware geht. Bastler können mit Custom-ROMs die ohnehin gute Performance noch weiter optimieren und somit das meiste aus allen Spielen herausholen. Aber auch im Werkszustand ist das Tablet mit der 1280*800 Pixel feinen Auflösung und dem Tegra 3 SoC bei 1 GB RAM und nur 340 Gramm ein ordentliches Päckchen. In Kürze folgt übrigens auch das Update auf die neueste Version des Android-Betriebssystems für den Nexus 7, der auch in naher Zukunft von Google gepflegt wird.

Google Nexus 7Für gerade mal 199,- € liefern Google und ASUS ein Tablet mit hoher Pixeldichte, 16 GB Speicherplatz und flottem Prozessor bzw. Grafikprozessor. Die speziell für die Tegra-Plattform optimierten Spiele sind zwar nicht in riesigen Zahlen vorhanden, liefern aber dennoch eine nette Bonuserfahrung mit dem Gerät. Wir haben übrigens auch ein Review zum Nexus 7 im Blog veröffentlicht um die Kaufentscheidung leichter zu machen - heute ist die Preislage sogar noch attraktiver als damals, da die 16 GB Variante nun so viel kostet wie einst die 8 GB Version.

Mit der nativen Unterstützung für einige Gamepads und reichlich Möglichkeiten, ein anderes anzuschließen, ist das Nexus 7 übrigens auch ein toller Emulator oder ein Device für Remakes wie Grand Theft Auto 3. Neben den aktuellen Top-Titeln der Android Plattform lässt sich hiermit also Gaming-technisch eine ganze Reihe anderer cooler Titel abspielen. Positiver "Nebeneffekt": Auch als Tablet/Phablet kann das Nexus 7 überzeugen und liefert hervorragenden Medienkonsum und gute Unterstützung für beliebige Internetaktivitäten.

Google Play Store: Nexus 7

Amazon-Partnerlink: EasyAcc UltraSlim Leder Folio Tasche Smart Cover mit Multi Ständer für Google Nexus 7 Tablet
Amazon-Partnerlink: M&L Mobiles® | OTG [on the go] - USB HOST Kabel mit 90° Adapter für Google Nexus 7


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home