Image Image Image Image

Weitere Details zum neuen Samsung Galaxy Note 3

Weitere Details zum neuen Samsung Galaxy Note 3

Am morgigen Mittwoch wird Samsung offiziell sein neues Galaxy Note 3 auf der IFA 2013 in Berlin vorstellen. Nachdem in den letzten Wochen schon einige Details und Info's zu dem Riesen-Smartphone der Südkoreaner im Netz die Runde machten, sind nun weitere Details an die Oberfläche gelangt.

Denn die Kollegen von @evleaks haben offenbar Screenshots zugespielt bekommen, auf denen wir nun erstmals genauere Informationen zu den Hardware-Specs des SM-N9005 sehen können. Weniger überraschend wird das Galaxy Note 3 laut den Screenshots nämlich ein Vier-Kern System-on-a-Chip mit einer Taktfrequenz von 2,3 GHz pro CPU-Kern erhalten, 2,5 GB RAM besitzen und unter Android 4.3 laufen. Das verbaute HD-Display soll hingegen mit 1920 x 1080 Pixeln auflösen.

Galaxy-Note-3-Daten-Details_evleaks

Ebenso lecker ist jedoch auch der erreichte Wert im AnTuTu v3 Benchmark. Denn hier kommt das Galaxy Note scheinbar auf saftige 24497 Punkte, was natürlich äußerst cremig wäre. Inwiefern diese Daten stimmen, sollte wir also spätestens morgen erfahren. Allerdings bleibt es nicht bei diesen Vorab-Details zum Galaxy Note 3. Über eine veröffentlichte APK-Übersicht, wird interessanterweise nämlich eine "Fingerprintservice.apk" gelistet und geführt. Heißt das also, dass Samsung dem Note 3 einen Fingerabdrucksensor spendieren wird, wie es möglicherweise auch Apple plant? Möglich wäre es, schließlich will sich Samsung nicht die Butter vom Teller nehmen.

APK-Liste-Galaxy-Note-3_evleaks

Wir blicken nun gespannt auf das Samsung Unpacked-Event, das morgen im Rahmen der IFA 2013 in Berlin stattfinden wird. Allein von den Hardware-Komponenten her kann sich das Note 3 offenbar sehen lassen. Warten wir es ab.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Max Hortok

    das S4 erreicht die gleichen 24000 im Antutu, was ist daran jetzt creamig ?



← Menü öffnen weblogit.net | Home