Image Image Image Image

Wenn Menschen überflüssig sind: Roboter übernehmen die Welt

Wenn Menschen überflüssig sind: Roboter übernehmen die Welt

Die technische Revolution hat zur Folge, dass immer mehr altbekannte Berufsfelder aussterben oder zumindest durch Roboter bestimmt werden. Die Autoindustrie zum Beispiel wäre heute lange nicht so effizient in der Produktion, gäbe es keine einarmigen Roboter, die unter anderem Schweißarbeiten verrichten. Und selbst die nette Putzkraft, der klassische Türsteher, der Postbote, der Kellner oder der Baggerfahrer wird in Zukunft vermutlich von technisch effizienteren „Arbeitern“ verdrängt werden. Wer aber glaubt, dass Roboter erst in ein paar Jahrzehnten in unseren Alltag eingreifen werden, liegt falsch.

Ein aktuelles Video von CGP Grey unter dem Titel „Humans Need Not Apply“ zeigt ein paar Beispiele, wo Roboter schon heute den Menschen nahezu ersetzen und ihn zum überflüssigen Fleischklotz degradieren.

Zu einem Problem wird das aber wohl nur dann, wenn wir überspitzt gesagt die Kontrolle aus der Hand geben. Beispielsweise wie in Terminator 3. Suggeriert wird uns demnach, dass in Zukunft alles besser sein könnte. Unsere Jobs zwar anders, aber besser sind und uns glücklicher machen. Wir sicherer Leben, weil ja Autos von alleine fahren und Computer bessere Entscheidungen treffen, weil sie nicht von Gefühlen beeinflusst werden.

Ein bisschen kann man trotzdem sagen, dass wir fast schon die neuen Zugpferde sind, die vor den Karren gespannt werden. In Zukunft vielleicht noch mehr - sofern man kein Softwareentwickler ist.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Tom Werner

    Unglaublich interessant! Dieses Video hat mir das erste mal klar gemacht, dass selbst ich als ein Mensch der solche Roboter repariert (und alles was damit zu tun hat lustiger Weise direkt für den Automobilhersteller, der die selbstfahrenden Autos im Video produziert und lustiger Weise genau für die Roboter die im Video die MINI Rohkarossen zusammenschweißen) in nicht allzu ferner Zukunft ersetzbar bin.



← Menü öffnen weblogit.net | Home