Image Image Image Image

WhatsApp Nachrichten auf dem Mac: Notifyr derzeit kostenlos

WhatsApp Nachrichten auf dem Mac: Notifyr derzeit kostenlos

Die elegante und komfortable WhatsApp-Lösung für den Mac habe ich hier erst vor ein paar Wochen vorgestellt. Wer damals aufgrund des Preises von 3,99 Euro für die Standard-Version nicht zugeschlagen hatte, kann das jetzt nachholen. Denn die Anwendung ist für kurze Zeit kostenlos erhältlich.

Mit Notifyr könnt ihr alle Nachrichten, die ihr über WhatsApp auf eurem iPhone empfangt, auch auf eurem Mac empfangen und lesen. Anders als viele sonstige Tricks und Hacks zum Thema "WhatsApp auf dem Mac nutzen", läuft Notifyr sehr stabil und erfordert lediglich eine bestehende Bluetooth-Verbindung zwischen iPhone und dem Mac.

Darüber hinaus könnt ihr mit Notifyr auch Facebook, Twitter oder Snapchat verwenden und Nachrichten empfangen. Sofern eine Nachricht eintrudelt, erhaltet ihr auf dem Mac eine Pushbenachrichtigung. Sinnvoll ist Notifyr also vor allem dann, wenn ihr das iPhone gerne mal in einem anderen Raum innerhalb eurer vier Wände liegen lasst und trotzdem alle Nachrichten mitbekommen wollt, sofern ihr am Mac sitzt.

Die genaue Funktionsweise von Notifyr habe ich aber hier noch einmal kurz erklärt. Der Download ist wie gesagt derzeit kostenlos und über Apples App Store möglich. Das Angebot läuft noch eine Woche.

Update: Puh das ging schnell, die Aktion ist schon wieder vorbei. Preis steht wieder bei 3,99 €.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • If0x

    Mal ne blöde Frage gibt’s beim koppeln irgend einen blöden Trick? Habe es wie in der Anleitung gemacht dann bin ich beim iPhone auf Koppeln gegangen dann fängt er an zu laden und das iPhone verschwindet und wird nicht mehr gefunden geschweige denn das es gekoppelt ist

  • andy

    und für android?

  • Nicht wirklich. Notifyr hat allerdings seine Problemchen und funktioniert nur sporadisch, was auch die Bewertungen im App Store zeigen. Auf dem iDevice muss auf jeden Fall iOS 7 installiert sein. Ohne Bluetooth 4.0 geht auch nichts. Und die bei dir auftretenden Verbindungsabbrüche treten vielerorts leider schön länger auf. Vielleicht gibt’s noch ein Update, bevor Yosemite final an den Start kommt.

  • Speziell Notifyr gibt’s nicht für Android.

  • if0x

    ok bewi mir läuft ios 8 (iPhone 4s) und Yosemite DP 5 (MacBook Pro mid 2012) also Bluetooth LE sollte kein Problem sein AUCH wenn das iPhone 4s (wie anscheinend noch niemand bemerkt hat)Handoff seid beta 4 nicht Unterstützt

    Naja dann bleibt ja nur warten…schade denn es ist in meinen augen eine Ideale Ergänzung zu den features die sowieso mit ios 8 und Yosemite laufen

  • Gast

    Die Aktion scheint vorbei? Kostet wieder … schade, verpasst :/

  • BBoy

    was komisch ist ich hatte es gestern installiert und der Akkuverbrauch am iphone
    war ernorm hoch hat das jemand auch bemerkt



← Menü öffnen weblogit.net | Home