Image Image Image Image

Xbox 720: Microsoft enthüllt die neue Konsole offiziell im Mai

Xbox 720: Microsoft enthüllt die neue Konsole offiziell im Mai

Nachdem bereits seit einigen Wochen spekuliert wurde, dass Microsoft die neue Xbox wohl in Kürze präsentieren könnte, folgte nun die erwartete offizielle Bestätigung. Demnach wird die neue Xbox am 21. Mai 2013 in Redmond in der Firmenzentrale des Unternehmens vorgestellt. Eine entsprechende Einladung wurde an die Presse versendet und von Businessinsider im Netz publiziert.

Aus der Einladung geht hervor, dass es sich konkret um die nächste Generation der populären Spielekonsole drehen wird. Das Xbox-Team rund um Chef Don Mattrick soll bei dem Event das Konkurrenzmodell zur Sony PlayStation 4 zeigen. Die Präsentation findet um 19 Uhr deutscher Zeit statt. Es wird damit gerechnet, dass Microsoft genau wie Sony einen Live-Stream zur Verfügung stellt. Microsoft teilte dies unter anderem auf Twitter mit.

Technische Details sind Mangelware

Ähnlich wie vor der Keynote zur PlayStation 4 von Sony sind auch im Vorfeld der Microsoft-Veranstaltung kaum detaillierte Informationen zur spekulierten Konsole bekannt. Es wurde jedoch gemunkelt, dass die Xbox 720 eine Always-Online-Pflicht zum Spielen voraussetzt. Zudem sollen gebrauchte Xbox-Games nicht abgespielt werden können. Ob dies jedoch wirklich zutreffen wird, werden wir Ende des kommenden Monats erfahren.

xbox 720 einladung

Angeblich installiert Microsoft ab Werk eine Kopie des Windows 8 Betriebssystems auf der Spielekonsole. Eine optimierte Version von Xbox Kinect wird es angeblich auch geben, sodass die Bewegungssteuerung besser auszuführen sei. Das Spiele-Lineup beschränkt sich laut Brancheninsidern zum Marktstart der neuen Xbox auf die Titel Ryse des Entwicklerstudios Crytek sowie um einen neuen Teil der Rennserie Forza.

Was erwartet Ihr von der neuen Xbox? Schreibt uns doch eure Meinung als Kommentar!

Xbox-Conzept: gamingbolt.com


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home