Image Image Image Image

Yahoo Mail: Der epische Fail

Yahoo Mail: Der epische Fail

Abertausende wütende Yahoo-Nutzer sind seit gestern kräftig am Ausrasten, was das Redesign des Mailingriesen angeht. Grundlegende Funktionen wurden entweder schlechter platziert als vorher, oder sie lassen sich gar nicht mehr finden. Beispielsweise lässt sich der Posteingang nicht mehr nah Tabs oder Absender sortieren.

Ordner lassen sich nur aufrufen, wenn der User die Inbox verlässt. Der Button zum Löschen von Nachrichten ist direkt neben dem Benutzernamen des Absenders, er lädt geradezu zum versehentlichen Killen von Mails ein, da ist Spaß vorprogrammiert. Im User-Supportforum von Yahoo sind über 6000 Bugs zu Yahoo Mail zu finden, darunter auch zahlreiche Wünsche zum Zurückholen von Features oder zur Unzulänglichkeit der aktuellen Lage. Neue Themes erschweren obendrein für viele Nutzer das Lesen und Verfassen von Mails. Die Formatierungsfunktionen scheinen auch kein konsistentes Ergebnis zu erzeugen, Präferenzen merkt sich Yahoo Mail auch nicht immer.

Yahoo Mail Client Fail-900-80

yahoomailFazit: Yahoo Mail versucht sich an Google Mail zu orientieren, was nachvollziehbar ist. Leider ist dieses Redesign ein ziemlicher Faceplant vor dem Herrn, um es mal vornehm auszudrücken. Nur vor 7 Monaten sahen wir das letzte Redesign von Yahoo, das ähnlich mit harter Kritik der Nutzer zu kämpfen hatte. Ganz zu schweigen vom neuen WordArt-inspirierten Logodesign, das mal eben an einem Wochenende konzipiert wurde. Yahoo scheint hart daran zu arbeiten, die Mehrheit zu vergraulen.

Wer von Euch benutzt Yahoo Mail? Wie findet ihr das neue Design und Layout der Weboberfläche? Welchen Mailanbieter präferiert ihr aktuell?


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home